>
Gedicht drucken


Ende

Ich fühle mich nicht mehr,

Der Schock traf bis ins Herz,

Bin in mir vollkommen leer,

Empfinde nur schneidenden Schmerz.

 

Warum geschah dass alles?

Wie kam es nur so weit?

Was geschieht jetzt, im Falle des Falles,

Harre still in Ungläubigkeit.

 

Dunkelheit und Leere,

Ein einziges Nichts tut sich auf,

Auf das das Unglück sich mehre,

Und alle mich geben auf.

 

Die Zukunft scheint verloren,

Die Gegenwart schon tot,

Tausend Fragen bohren,

Drifte fort in schwerer Not.

 

Ein Schlussstrich ist gezogen,

Ich fühle mich nicht mehr,

Wurd ich auch nur belogen,

So schert es mich nicht sehr.


Avatar Vrjrk

Geschrieben von Vrjrk [Profil] am 08.02.2012

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 25 bei 5 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 979


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 HB Panther 09.02.2012, 09:20:35  
Avatar HB Panther5 punkte fr dieses traurige gedicht. ( 4 vers verloren ohne h) Lg:tamer

 magier 09.02.2012, 10:06:58  
Avatar magier5 pkt. aber ausbessern.....

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Vrjrk

eigene Schatten
Wie im Himmel, so auf Erden
Die Botschaft des Wunders
Fort
Winterwelt
Dmmerung
Fragen?

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Übermut
Sonnenuhr
Traumzeit
Der Protest
Ein Fels
Es ist Zeit
Tatsache ist
Und der...
Ein kleiner Moment
Rückzug

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma