>
Gedicht drucken


Komm bitte Zurück

Part1:

Ich liege schon seit Stunden wach und denke an den Gleichen Mist,

was für ein Gefühl es ist wenn du so Plötzlich ein Arschloch bist.

Ich halte es im Kopf nicht aus mein Schädel explodiert,

ich hab versucht zu reden doch du hast es nicht kapiert.

Du hast nicht mit dir reden lassen also rede ich auch nicht,

du hast nie Verstanden dass du meine große Liebe bist.

Ich habe es versucht dir jeden Tag dass gleiche klar zu machen,

doch dir was bei zubringen kann man Unmöglich schaffen.

Du hörst einem gar nicht zu denkst nur an deinen Mist,

du benimmst dich mir Gegenüber wie ein Egoist.

Und genau dass ist ein Fetter Grund für unseren Dauerstreit,

ich wollte nie dass es soweit kommt doch jetzt ist es soweit.

Wir haben kein Kontakt mehr die Freundschaft ist zerplatzt,

du hast alles hingeschmissen nur wegen einem Scheiß Satz.

Man Mädel du hast am Anfang übertrieben und ich am Ende,

und ich schreibe deinen Namen mit meinem Blut an die Wände.



Hook:

Komm Bitte Zurück man mir fällt es so schwer ohne dich zu Leben,

ich lebe wie ein Penner sorry ich kann dir nichts geben.

Es geht nicht ich krieg dich nicht aus meinem Kopf raus,

vielleicht verstehst du jetzt dass dich jemand ganz besonders braucht.



Komm Bitte Zurück mein Leben ohne dich hat keinen Sinn,

und ich hab es eingesehn das ich oft ein Arschloch bin.

Doch ich mache alles wieder Gut ich versprech es dir,

bitte gib mir eine Chance ich Liebe dich komm gib sie mir.



Part2:

Ich kann nicht mehr schlafen Süße ich denke nur an Dich,

dir ist bis heute noch nicht klar geworden wie wichtig du mir bist.

Du wirst nie kapieren dass du mein Leben bist,

doch jetzt bin ich dieser Typ der Scheiße aus der Tonne frisst.

Ich war mit dir alleine an dieser Bushaltestelle,

und jeder deiner Blick traf mich wie ne harte Schelle.

Ich hab wirklich die ganze Zeit gesprochen du hast nichts gemacht,

und dass was du Gesagt hast war wahrscheinlich nicht mal Nachgedacht.

Alles was ich sagte habe ich auch so gemeint,

bis auf unseren Endstreit den hab ich nicht gewollt.

Du musst mir etwas glauben ich weiß dir fällt es schwer,

doch egal was jetzt passiert ich vermisse dich so sehr.

Du willst nicht mehr reden kein Wunder nach dem Anfall,

irgendwann kommt der Moment wo ich mich selber abknall.

Und das was ich hier sage wird an dich mein letzter Satz,

Fick mein Leben Fick mein Fame doch du bleibst mein Schatz.



Hook:

Komm Bitte Zurück man mir fällt es so schwer ohne dich zu Leben,

ich lebe wie ein Penner sorry ich kann dir nichts geben.

Es geht nicht ich krieg dich nicht aus meinem Kopf raus,

vielleicht verstehst du jetzt dass dich jemand besonders braucht.



Komm Bitte Zurück mein Leben ohne dich hat keinen Sinn,

und ich hab es eingesehn das ich oft ein Arschloch bin.

Doch ich mache alles wieder Gut ich versprech es dir,

bitte gib mir eine Chance ich Liebe dich komm gib sie mir.




Avatar Kein Bild

Geschrieben von King Kobra One [Profil] am 07.01.2008

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

3 Punkte
Punkte: 12 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 3.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 3685


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Joe 23.08.2008, 01:06:08  
Avatar kein Bildjo ich bins nochmal. wo krieg ich nochmal die gut und günstig Salzstange her?

 Akide 11.11.2009, 09:12:05  
Avatar kein Bildbei mir gibts die besten salzstangen ;) ne schmarrn zum Gedicht: haha die Wortwahl ist etwas vulgär aufgedrückt ansonsten TOPP, sehr schön ;)

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von King Kobra One

Es ist Krieg
Was ist mit unsrer Welt
Wenn du Gehen willst
Ghettochef
King Kobra

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Festung
Herz Brennt
Unbekannt
An den Weihnachtsmann
Weinachtgefühl
Reisen
Schaltdiele
Wie ein Zwang
Zu lang schon her
Leben

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma