>
Gedicht drucken


Der gefallene Engel

Der gefallene Engel


 


Der Engel gefallen,


Das Herz zerbrochen


Von Trauer befallen


Von Kummer durchstochen.


 


Als ein Symbol des Schutzes gegeben,


als welches zum Tragen erdacht,


Um dich zu erheben


um dich zu tragen, bedacht.


Mit verschränkten Armen das Herzchen umfasst,


mit denkender Pose das Köpfchen erfasst.


 


Der Engel gefallen,


Das Herz zerbrochen


Von Trauer befallen


Von Kummer durchstochen.


Vom Himmel gerissen.


 


 


 


 


 


Als ein Symbol der Freundschaft gemacht,


als ein Funken in der Dunkelheit begriffen,


Um dich zu schützen in eisiger Nacht,


um dich zu erlösen von der Kälte griffen.


Mit funkelnden Steinen im Herzen,


mit Flügelchen so grell wie die Kerzen.


 


Der Engel gefallen,


Das Herz zerbrochen


Von Trauer befallen


Von Kummer durchstochen.


Vom Himmel gerissen,


Vom Boden zerbissen.


 


Abgerissen von der Freundeshand


zertrennt wie ein dünnes Band


Dem Symbol der Freundschaft genommen


dem Lichte entronnen


In der Dunkelheit verfallen


nur dem einem zu gefallen.


 


 


 


 


Der Engel gefallen,


Das Herz zerbrochen


Von Trauer befallen


Von Kummer durchstochen.


Vom Himmel gerissen,


Vom Boden zerbissen,


Durch Schande zerissen.


 


Als das Zeichen gefunden,


als das Symbol erhoben,


Um das Band zu binden


um die Freundschaft, zu erloben


Mit Freude die Gabe erneut zu geben


mit freud´gem Gruß wird sie nun zurückgegeben.


 


Der Engel gefangen,


Das Herz geschützt,


Von Glück behangen


Von Freude gestützt


Vom Himmel genommen


Vom Boden entronnen


Durch Freundschaft begonnen


Dem Herzen entnommen


Avatar Kein Bild

Geschrieben von Dave [Profil] am 04.03.2010

Aus der Kategorie



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

3 Punkte
Punkte: 50 bei 14 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 3.57 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 4758


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Grenzenlos 04.03.2010, 15:36:02  
Avatar GrenzenlosSehr gut!

 Grenzenlos 04.03.2010, 15:36:03  
Avatar GrenzenlosSehr gut!

 La Lordness 11.03.2010, 18:04:37  
Avatar La LordnessDas ist total toll!

 Dave 12.03.2010, 11:27:54  
Avatar kein BildDanke euch, freut mich wirklich dass es euch gefllt.

 Fee 13.03.2010, 13:43:46  
Avatar kein BildDein Gedicht ist wunderschn. Es ist spitze, wie du mit den Worten spielst. Ich bin zutiefst beeindruckt!

 LonelyAngel93 18.03.2010, 20:32:10  
Avatar LonelyAngel93Echt klasse. :)

 gilberto 21.03.2010, 17:58:19  
Avatar kein Bildich finde es sehr gut geschrieben, einfach nur schn.

 Justtotry 08.04.2010, 16:04:16  
Avatar JusttotrySehr sehr schn. Wenngleich deine Gedanken sehr sprunghaft sind, so das es in manchen passagen schwer ist ihnen zu folgen.....BRAVO!

 Dragonir 01.05.2010, 01:41:56  
Avatar DragonirAlso..da kann ich mich nur anschliessen!!!gefllt mir auch sehr gut!!!klasse, weiter so! ;)

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Dave

Der gefallene Engel teil 2
Sonnet 2 ( Trauer )
Sonnet 1
Glckseligkeit ( Ballade )

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Die zwei Hlften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Peinvoll
Traum Einer Nacht
Dieselbe Sorge
Verliebt
Hoffnungslos
Großvater .... Vater .... Kind
Die Gefallenen
Jahre
Verkrampft
Seltsam

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Fr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma