>
>
Gedicht drucken


Die leise Weihnacht





Die
leise
Weihnacht



Hier
und da
flüstert
... ein herz ...

und verteilt gar ... kleine gaben

zu menschen

die ... nie
danach
... fragen ...
doch hier und da

findet dies ... sternchen

welches
irgendwie
heller
... glänzt ...
als alle andern
auch in der finstern nacht
weil es sich leis
verschenkt
... bedacht ...

egal
ob nah
oder ganz fern
es funkelt warm

und liebevoll

so gern





Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 17.12.2016

Aus der Kategorie Weihnachtsgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

...

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 10 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1822


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Soléa 17.12.2016, 17:19:30  
Avatar SoléaKleine, feine Zeilen lese ich hier! Liebe Grüße über die Welt...!

 possum 17.12.2016, 22:04:50  
Avatar possumDanke liebe Solea, freut mich wenns gefällt, ganz herzliche Grüße an dich!

 schwarz/weiß 21.12.2016, 00:20:36  
Avatar schwarz/weißLiebe Zeilen, von einer Herzens Guten Frau.Weihnachten sollte überall Ruhig und Besinnlich begangen werden. Danke für deine Mini Zeilen. glg.

 possum 21.12.2016, 00:36:01  
Avatar possumHallo lieber s w, danke für deinen Besuch ... dies hast du gut geschrieben ... sollte ... die Realität ist jedoch meist knallig hart sogar bei diesem angeblich ... besinnlichem Fest! Frphe Weihnachten wünsch ich dir aus Herzen! Liebe Grüße!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

Das Muss
Flüchtig vorwärts
Verwirtschaftet
Kreisende Gedanken
Die Pein der Jahre
Gedanken
Geschenkte Tage
Schutzengel
Ach ... Mensch
Bla ... bla ... Schleimerei

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Das Muss
Der Liebe Zaubertrick
Es ist nicht deine Fähigkeit
Jederzeit
Flüchtig vorwärts
Der Wendepunkt
Du bist mein!
Heute ist ein guter Tag
Warum wir traurig sind
Emojis

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma