>
>
Gedicht drucken


Schaum der Welt


Durch den wolkenlosen Himmel schweben
Zum Horizont fliegen
Das wär das Leben
Und doch wird es das nicht geben...

Die Träume eines Menschen
Sind wie Schäume eines großem Meeres
Das die Wünsche und Sehnsüchte trägt
Und sie für ein lebenlang behält....

Dort schwimmt auch mein Schaum
Ein Traum, eine Sehnsucht nichts weiter eben mein Schaum
Und doch würd ich alles geben
Damit sich der Schaum erfüllt...

Ein kurzer Blick vermischt mit dem weißen Schaum
Der mir das Antlitz meiner Liebe zeigt
Das ich nie vergessen werd
Und mir die Hoffnung gibt es wieder zu sehen...

So schick ich nun meinen Schaum
Zu den anderen Schäumen der Welt
Die sich zu einem großem ganzen fügen
Und darauf warten erfüllt zu werden...

Ich werd ihn nie vergessen
Meinen Schaum des Lebens
Der mich begleitet und mir die Hoffnung gibt
Doch noch erfüllt zu werden...


Avatar Kein Bild

Geschrieben von Kano [Profil] am 08.02.2009

Aus der Kategorie Traueranlässe



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

3 Punkte
Punkte: 19 bei 5 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 3.80 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1862


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Kano

Das Theaterstück

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Einfach Ja
Schoko Zier
Sinnlos
Neuer Weg
Dem Glück auf der Spur
Der Virus
Ein Virus geht auf Reise
Du Bist Mein Licht
Leere Straßen im Sonnenschein
Liebe

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma