>
>
Gedicht drucken


Das Gefühl von Geborgenheit


Das Gefühl von Geborgenheit


Am liebsten

atme ich das leben
inmitten ungezähmter natur
wenn es sich sacht flüsternd
geradezu erwärmend
... anschmiegt ...
wie kaum woanders

und mir leise ... die stille zeit zum träumen gewährt

umarmt von friedvoller
... geborgenheit ...
die mich beruhigend
in ihre obhut aufnimmt

dort fühle wie eins dieser kleinen zarten wesen

welches großzügig
teilnehmen darf
unter all den übrigen
wundern ... des seins



Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 28.05.2024

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

...

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 10 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 413


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Teddybär 31.05.2024, 18:02:50  
Avatar TeddybärLiebe possum, diese Geborgenheit in der Natur kenne ich seit den Kindertagen. Du hast sie sehr treffend in Worte gefasst. LG Herbert

 possum 01.06.2024, 02:22:03  
Avatar possumLieber Herbert, ja ich auch, welch ein Segen in der nähe von Natur aufwachsen zu dürfen und ich lebe ja auch jetzt mitten drin. Leider wird mir hier noch mehr bewußt wie die Artenausrottung voranzieht, es ist traurig. Danke dir herzlich sei lieb gegrüßt!

 Dieter_Mueller 01.06.2024, 20:12:37  
Avatar Dieter_MuellerStille, zarte Beschreibung. Nimmt mich mit auf eine kleine Denkreise was Geborgenheit für mich bedeutet. Da ist dir ein schönes Stück gelungen, possum. Ganz liebe Grüße zu dir... DiMU

 possum 02.06.2024, 03:55:46  
Avatar possumFreut mich lieber Dieter, auch von mir liebe Grüße an dich!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

Das Muss
Flüchtig vorwärts
Verwirtschaftet
Kreisende Gedanken
Die Pein der Jahre
Gedanken
Geschenkte Tage
Schutzengel
Ach ... Mensch
Bla ... bla ... Schleimerei

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Das Muss
Der Liebe Zaubertrick
Es ist nicht deine Fähigkeit
Jederzeit
Flüchtig vorwärts
Der Wendepunkt
Du bist mein!
Heute ist ein guter Tag
Warum wir traurig sind
Emojis

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma