>
>
Gedicht drucken


Des Schreibers Wahn

 

Im Kopf liegt ein Blatt weißes Papier 

Und als ich schon fast die Geduld verlier 

Beginnt der Geist in mir zu denken 

Und die Schreibhand flink zu lenken. 


Es brodelt in mir, die Worte schwärmen aus 

Ich höre von fern bereits den Applaus 

Die Schallmauer zum Ruhm scheint endlich durchbrochen 

Die Gefühle in mir sind am Überkochen. 


Die Gedankenschmiede hämmert im Kopf 

Ein Kampf mit dem Versmaß, ich armer Tropf 

Die Muse beflügelt und treibt mich an 

Ob man mit Worten die Welt ändern kann?


© Teddybär


Avatar Teddybär

Geschrieben von Teddybär [Profil] am 11.05.2024

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Erwartung, Gedichte, schreiben

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 130


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Teddybär

Der Liebe Zaubertrick
Das Tier in mir
Ein Traum
Ein Leben, öd und leer
Einmal ist Schluss
Die Magie der Liebe
Urbane Kälte
In der Unendlichkeit
Der Einsiedler in mir
Makaber

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Das Muss
Der Liebe Zaubertrick
Es ist nicht deine Fähigkeit
Jederzeit
Flüchtig vorwärts
Der Wendepunkt
Du bist mein!
Heute ist ein guter Tag
Warum wir traurig sind
Emojis

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma