>
>
Gedicht drucken


Gedanken zur Zeit

 

Die Zeit hat ihren Eigensinn

Und plätschert lautlos so dahin 

Sie spannt für uns den roten Faden 

Dem wir treu zu folgen haben. 


Die Zeit ist schwer zu fassen 

Man kann die Uhren ticken lassen 

Doch sie bleibt ein Phänomen 

Ist nicht wirklich zu versteh’n.


Jedoch ihr eigen ist die Kraft

Die Veränderungen schafft 

Die Jugend wächst heran zum Alter

Aus jeder Raupe wird ein Falter.


Am Ende scheint sie still zu stehen

Wenn wir in das Jenseits gehen 

Fortan ist zeitlos unser Sein

In der Ewigkeit sind wir daheim. 


© Teddybär


Avatar Teddybär

Geschrieben von Teddybär [Profil] am 12.04.2024

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Zeit

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 163


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 16.04.2024, 00:56:48  
Avatar possumEinfach wundervoll wie du deine Werke so poetisch verfasst lieber Herbert, sorry schreib ja so wenig Komments und doch genieße sie täglich deine feine Kost!, Vielen herzlichen Dank!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Teddybär

Totgeliebt !
Welcher Weg?
Ich kleine Leuchte
Schon immer
Die andere Welt
Das Ebenbild
Glück, für wen?
Nachts
Des Schreibers Wahn
Ein Rätsel

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Gedanken
Totgeliebt !
Sommerregen
So Schwer
Welcher Weg?
Am Elbstrand...
Das Risiko
Gebrochen Herz
Ich kleine Leuchte
Sichtlich erfreut

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma