>
>
Gedicht drucken


Der letzte Akt und die Heimkehr


1.
Der letzte Akt 


Die Stille schweigt sich in mein Leben 

Der Hunger nach Erfahrung ist gestillt 

Den Launen der Liebe habe ich abgeschworen 

Es ist die Einsamkeit, die mich umgibt. 


Der Baldachin trägt nur noch blasse Sterne 

Jeder Atemzug fällt mir schon schwer 

Das Spiel des Lebens ist im letzten Akt

Und das Theater menschenleer. 

 

 _______________________________________________________


2.
Die Heimkehr 


Wie lang soll ich noch zittern

Wie Espenlaub im Frühlingswind

Da alle Sinne wittern

Dass die Tage hier zu Ende sind. 


Ein letzter Rundgang durch mein Leben

Ein kurzer Film, gar nicht der Rede wert

Es wird die unsichtbare Hand mich heben 

Mein Sohn, nun bist du heimgekehrt!


© Teddybär


Avatar Teddybär

Geschrieben von Teddybär [Profil] am 06.04.2024

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Lebensende, Heimkehr

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 10 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 390


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 06.04.2024, 08:52:42  
Avatar possumLieber Herbert zu solch wuchtigen Zeilen, da sende ich eine dicke Umarmung im Gedanken zu dir auf die Reise. Dieses Werk berührt die Seele, sei herzlich gegrüßt!

 Teddybär 06.04.2024, 10:13:58  
Avatar TeddybärHerzlichen Dank, liebe Poetenfreundin. LG Herbert

 Dieter_Mueller 06.04.2024, 20:20:10  
Avatar Dieter_MuellerSchließ mich possum vollumfänglich an!!! Ich weiß..., du hattest schon mal gesagt, dass nicht immer alles was du schreibst auch direkt aus dem eigenem Erleben oder Erfahrungen stammt. Aber was ist wenn es wirklich mal so weit ist, Teddybär? Macht mir ein bisschen Sorge... Ich mag deine Gedichte wirklich sehr! DiMu

 Teddybär 06.04.2024, 21:49:36  
Avatar TeddybärDanke lieber DiMu. Sorgen musst du dir keine machen. LG Teddybär

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Teddybär

Totgeliebt !
Welcher Weg?
Ich kleine Leuchte
Schon immer
Die andere Welt
Das Ebenbild
Glück, für wen?
Nachts
Des Schreibers Wahn
Ein Rätsel

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Gedanken
Totgeliebt !
Sommerregen
So Schwer
Welcher Weg?
Am Elbstrand...
Das Risiko
Gebrochen Herz
Ich kleine Leuchte
Sichtlich erfreut

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma