>
>
Gedicht drucken


Das Gesetz der Polarität

Na was meint ihr?
Ist das Glas halb leer oder halb voll?
Wer entscheidet über richtig oder falsch?
Die Wahrheit ist wohl für jeden anders.

Was ist denn dann die Wahrheit?
Wenn die Illusion uns einen Streich spielt.
Wenn Optimist und Pessimist sich streiten.
Wenn Diskussionen zu keinem Entschluss führen.
Wir die Meinungen der anderen nicht akzeptieren wollen.

Ich meine ists kalt oder warm?
schwarz oder weiß,
groß oder klein,
jung oder alt.

Die eigene Realität wird doch die unsere immer sein.
In unserer Welt leben wir mit unserem Sein.

Du siehst die Welt mit anderen Augen,
du bist auch ganz anders als ich.
Oder doch nicht, sind wir gleich?
Ich weiß es nicht, darum frage ich.

Denn bewusst wahrnehmen kann ich das nicht.
Ich verstehe eben erstmal nur mich, wobei ne manchmal auch nicht.
Doch mit der Zeit verstehe ich dann vielleicht auch dich, vielleicht.
Aber sicher wissen kann ich das eben nicht.

Optimist und Pessimist,
Licht und Schatten,
Liebe und Hass,
Tag und Nacht.

Gegensätze überall, doch gehört alles zusammen.
Sowie die Kräfte des chinesichen Ying und Yang.

Krieg und Frieden,
wann hört das auf hier auf der Welt?


Leiden, um Glück zu schätzen. Freude, um Trauer zu empfinden.

Verstehen und erkennen.

Männlein. Weiblein.

Soll wohl alles so sein oder nicht?
Denn was deins ist, ist auch meins.
Das was du hast, das habe ich auch.
Oder vielleicht nur noch nicht erkannt.

Bewusstsein.
Alles gehört doch irgendwie zusammen.

Raum und Zeit.

Leben um zu verstehen.
Gemeinsam voneinander getrennt und doch verbunden.

Alles relativ.

Wird das wohl aufhören, wenn jeder sich kennt?

Akzeptanz.

Oder wenn man sich von seinem Körper trennt?

Vollkommenheit.

-> Der Text mag sicher den einen oder anderen Leser hier verwirren, aber lasst euren Gedanken einfach freien Lauf und schreibt gerne in die Kommentare was ihr so darüber denkt oder was euch dabei durch den Kopf geht. :)

Avatar SunniiSuun

Geschrieben von SunniiSuun [Profil] am 29.12.2018

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Polaritätsgesetz, Gegensaetze, Leben, Relativ, Wahrheit, Glaube, Verständnis, Akzeptanz

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 255


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von SunniiSuun

Sucht
Sklaven der Zeit
Wandel der Zeit
Auf der Suche nach dem Glück
Unbändigkeit des Zorns
Zweisamkeit bei Sonnenaufgang am See
Zweisamkeit in der Sternennacht
Zwiespalt in der Liebe
Augenblick
Schönheit

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Wer hätte das gedacht Teil 1
Family
Ohne dich Teil 2
Rauch
Ein ander Mann
Neon Licht
Mysteriös
Virus
Ich warte auf deine Augen
Großmut

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma