>
>
Gedicht drucken


Die 1. Runde

Zu sein an einem schönen Platz,

am liebsten mit meinem Schatz.

Das ist einfach wunderbar, 

was jetzt geschieht ist sonnenklar.

 

In meinem Bett, da können wir bleiben,

und es dann heftig miteinander treiben.

Die Küsse werden feucht und innig,

das scheint auch gar nicht billig.

 

Ich greife langsam unter dein Shirt,

das ist etwas was dich gar nicht stört.

Ich fühl mich puddelwohl und munter

und hol dir darauf einen runter.

 

Hinter uns eine Kleiderspur, 

verspielt ist die Natur.

Ich will dir einen blowen,

und dabei meine Titten showen.

 

Mein Haar total verzaust, 

das ist was es braucht.

Mir ist schon ganz heiss,

so dass mir der BH reisst.

 

Ich bin voll am Schwitzen,

auch in meinen Ritzen.

Endlich können wir miteinander ficken,

da wir meine Eltern wegschicken.

 

Deinen Penis aufbereiten,

und dann in meine Muschi gleiten.

Wir ficken ganz schön doll, 

das find ich super toll.

 

Wir sind völlig ausser Atem,

doch müssen wir noch warten.

Bis wir beide kommen,

und den Höhepunkt erklommen.

 

Fix und Fertig liegen wir im Bett, 

der Fick war ganz schön nett.

Nach nicht mal einer Stunde,

geht es in die zweite Runde.

Avatar Kein Bild

Geschrieben von Les Dichters [Profil] am 29.05.2018

Aus der Kategorie Liebesgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

erotik, Porno, Penis, 1., Runde

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 45 bei 9 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 23422


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Les Dichters 29.05.2018, 15:00:51  
Avatar kein BildGrondios

 Ketsch333 29.05.2018, 15:01:02  
Avatar kein BildSehr schön ausgedrückt! Weiter so!

 Ketsch333 29.05.2018, 15:01:30  
Avatar kein BildSehr schön ausgedrückt! Weiter so!

 Ketsch333 29.05.2018, 15:01:44  
Avatar kein BildSehr schön ausgedrückt! Weiter so!

 Ketsch333 29.05.2018, 15:01:50  
Avatar kein BildSehr schön ausgedrückt! Weiter so!

 Ketsch333 29.05.2018, 15:02:06  
Avatar kein BildSehr schön ausgedrückt! Weiter so!

 Ketsch333 29.05.2018, 15:02:11  
Avatar kein BildSehr schön ausgedrückt! Weiter so!

 Ketsch333 29.05.2018, 15:02:15  
Avatar kein BildSehr schön ausgedrückt! Weiter so!

 Ketsch333 29.05.2018, 15:02:18  
Avatar kein BildSehr schön ausgedrückt! Weiter so!

 sando90 23.06.2018, 10:15:22  
Avatar kein Bildecht toll geschrieben

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Les Dichters

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Der stille Frieden
Was ist das für ein Land ?!
Wo das Schweigen spricht
Neue Liebe
Wann werden Kämpfe schlafen
Mondlicht
Schalte Ich PC aus!
Begegnung mit der Liebe.
SOS...
Wie in jeder Nacht

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meinen Schatz
An meine liebe Frau
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma