>
>
Gedicht drucken


Kampf

Ich bin gerade bei Dir,
Doch Ich will eigentlich weg von Dir,
Ich schaue Dir in die Augen,
Doch Ich will es nicht,
Ich denke nur an dich,
Doch Ich will es nicht,
Nachts träume Ich von Dir,
Doch Ich will es nicht,
Ich fange an Dir zuvertrauen,
Doch Ich will es nicht,
Meine Augen suchen nach Dir,
Doch Ich will es nicht,
Mein Herz sehnt sich nach Dir,
Doch Ich will es nicht,

Ich höre auf mein Herz,
Doch es antwortet nicht,
Ich höre auf meinen Verstand,
Doch es antwortet nicht,
Mein Herz.. es blutet..
Mein Verstand es verwirrt mich,
Ich will Dich nicht..!
Doch was soll ich ohne Dich?
Vergessen will ich Dich,
Doch.. Ich kann es nicht..!
Mein Herz kämpft um Dich,
Und mein Verstand um Mich..!

Yasin Kuruoglu

Avatar Kein Bild

Geschrieben von Yasin [Profil] am 11.02.2015

Aus der Kategorie Liebesgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

stroy, true, emotional, Liebe, Love, beste, der, ist, Yasin

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 613


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 schwarz/weiß 12.02.2015, 02:30:28  
Avatar schwarz/weiHallo, Yasin. Dieses hin und her hast du gut aufs Papier geschrieben.Viele kennen das in verschiedensten Formen.Gefällt mir. glg.

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Yasin

Neid
Licht meiner Welt
Blind vor Liebe
Noor
Noor
Leere
Ich verfluche..!
Sabr
Nasil
Ich lebe dich

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Eines Tages!
Angst!
ursprung
Was es wird
Wie . wann . was
Verfall!
Der Töpfermann
Ein Morgen!
Eine Zeit lang!
Kreisend

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma