>
>
Gedicht drucken


Der Hai mit Zahnweh

Haiaiai, dass tut weh,
der arme Hai hat Zahnweh.

Die kleinen feinen Fischchen schwimmen einfach an ihm vorbei.
Für ihn ist es eine Grosse Quälerei,
doch die Fischchen fühlen sich frei.

Plötzlich kommt ein zweiter jammernder Hai.
Ach oje, dass tut weh,
ich habe Zahnweh.
Was soll ich jetzt nur machen?

Doch nun fangen beide an zu lachen,
denn sie können sowieso nichts mehr machen.

Ach wie toll,
kurz darauf fressen sie sich voll.

Doch schon ein paar Minuten später:

Haiaiai, Das tut weh,
ich habe Zahnweh.

Avatar Kein Bild

Geschrieben von Siri [Profil] am 02.11.2022

Aus der Kategorie Kindergedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Hai, Zahnweh, Fische

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 10 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 285


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 EikaNellie5 30.11.2022, 08:55:24  
Avatar kein BildDas ist eine gute Idee

 Bundesliga 30.11.2022, 09:34:00  
Avatar kein Bildcool

 Alpaka_cool 30.11.2022, 12:27:13  
Avatar kein BildHallo Iris Das ist aber ein cooles Gedicht! Schreibe weiter so tolle Gedichte.

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Siri

Der kleine Wichtel
Unter dem Weihnachtsbaum
Weihnachten im Sommer
Der stumme Wecker

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Mein Wunsch
Hab noch einen Koffer---
Verschiedene Armut
Dein Gärtner
Worte in der Wüste
Herz
Was der Mensch braucht ...
Rhythmus der Zeit...
Wohlig warm
Vielleicht Du

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma