>
>
Gedicht drucken


Ode an die Ehe

Dieser Trieb lässt mich nicht ruh´n ich muss...ICH MUSS es wieder tun!
In die Knechtschaft mich begeben denn ohne Ring kann ich nicht Leben.

Das Eheweib wird es schon richten...Keine Rechte nur noch Pflichten.
Ich fühl mich jetzt schon Pudelwohl zweifel doch der Teufel hol.
Allen die da anders denken kann ich nur Verachtung schenken,
o wie ich mich daran labe... bedingungslose Selbstaufgabe.

Ich bin zum Ehemann geschaffen,nur noch geben nicht mehr raffen!
Zum Schluss noch diesen einen Satz... Ich Lieb Dich mehr wie mich mein Schatz.


Avatar Kein Bild

Geschrieben von Wanderer [Profil] am 29.04.2013

Aus der Kategorie Gedichte zur Hochzeit



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Eheweib, /, Ehemann

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 5121


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 deep-angel 18.05.2013, 06:54:15  
Avatar deep-angelIch versteh nicht, warum hier noch niemand ein paar Zeilen hinterlassen hat. Mir gefallen deine Zeilen sehr gut. :)

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Wanderer

GEFUNDEN
ABEND
NIE WIEDER
VERSTEHEN
SOMMERTRAUM
SCHICKSAL
HEXE
LIEBE
TUNNELGEDANKEN
NACHTGEDANKEN

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Sehnsucht
Bleib Gesund
Himmel dunkel...von Bernd Tunn Tetje
Durch ihr Leid...
Feige Oder Vorsicht!
Oder
er wollte nur
Der Orangenbaum
Die Masse
Ich Lauf

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma