>
>
Gedicht drucken


Allein !!

Allein !   

Ich bin in meinem Zimmer und sitze hier allein.
Die Stille ist so laut, ich könnte schrei`n.

Will vorwärts gehen, Schritt für Schritt.
Doch mach ich nur 3 vorwärts und 10 zurück.

Kann nicht klar denken, kann nicht verstehen.
Ich hielt das Glück einer " Freundschaft" in meinen Händen
und ließ sie wieder geh`n!!

War nicht fähig sie fest zu halten, d`rauf zu vertrauen,
mit ihr kann man viel bewegen und  auf sie bauen!!

Doch werd ich d`rum kämpfen,
daß diese Freundschaft kommt zurück.

Denn ohne sie möcht ich nicht leben,
denn sie fehlt mir zu meinem Glück .

Avatar Kein Bild

Geschrieben von Andrea Sanna-Flügel [Profil] am 26.01.2013

Aus der Kategorie Freundschaft



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

allein, !!

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 10 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1447


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 wüstenvogel 26.01.2013, 22:07:33  
Avatar kein BildJa, wer kennt es nicht, dieses Gefühl, einen wichtigen Menschen verloren zu haben, bevor man ihn näher kennengelernt hat. Schön beschrieben! LG

 possum 26.01.2013, 23:16:37  
Avatar possumGefällt mir sehr gut! Liebe Grüße!

 Andrea Sanna-Flügel 26.01.2013, 23:37:19  
Avatar Andrea Sanna-Flügelvielen Dank für Euren lieben Kommentar. Es freut mich sehr, Euren Geschmack getroffen zu haben. Ich bin erst kurz hier dabei und versuche meine Gedanken zum Ausdruck zu bringen.Eure Kommentare helfen mir dabei. L.G.

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Andrea Sanna-Flügel

Gute Nacht !!
Ich darf " ich " sein
Dein Leben
Liebe , Herz und Verstand
Lebenseinstellung !!
Grundsatz Leben !
Winterzeit
Zerbrochene Liebe
Glück von heute !!

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Spielzeiten
Mutter Gottes
Erfüllung
Die Sonne kommt und geht
Schneeflöckchen
Stille
Jahre...
Liebesrausch
Orte stillen Zaubers
Frühlingsgefül

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma