Gedicht drucken


Heilung durch Liebe

Trauer blockiert meine Sinne. 
Verzweiflung verleiht mir eine tiefere innere Stimme. 
Doch sprechen vermag ich in diesen Momenten kaum. 
Es umgibt mich stattdessen ein hoher stacheliger Zaun. 
Tage vergehen an denen ich versuche in ein Schlupfloch zu kriechen. 
Auf diese Weise versuche ich  mein eigenes Ich zu besiegen.
Sag wirst du mich auch in diesem Zustand je lieben können?
Seelenverwandte sind wir in Ewigkeit...
Doch ich selbst muss finden eigene Glückseligkeit.
Der Zaun wird kleiner und verwandelt sich plötzlich in prächtige Natur...
Ich und du versiegeln unsere Liebe nun endgültig in ehelicher Gravur!!

Avatar Kein Bild

Geschrieben von Dolcevita28 [Profil] am 30.04.2017

Aus der Kategorie Liebesgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Schmerz, Besiegen, Liebe, Trauer

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 20 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 275


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Soléa 30.04.2017, 19:10:37  
Avatar kein BildAlles Gute... und liebe Grüße!

 possum 30.04.2017, 23:05:43  
Avatar possumVon mir auch, liebe Grüße!

 arnidererste 30.04.2017, 23:43:49  
Avatar arniderersteHeilung durch Liebe sollte es für alle geben. lg

 Dolcevita28 01.05.2017, 11:39:48  
Avatar kein BildDankeeeeeeeeee liebe Grüße

 Javaid Bilal 01.05.2017, 12:31:23  
Avatar Javaid BilalFinde deine Zeilen sehr anpassen, Liebe für alle Hass für keinen LG Javaid Bilal

 Dolcevita28 01.05.2017, 17:27:43  
Avatar kein BildDanke das freut mich !!

 Stevee 11.05.2017, 14:38:49  
Avatar kein Bildsehr schön!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Dolcevita28

Vom Streit zum Akt der Liebe
Positiv Denken
Einfach so Gedanken
Liebe meines Lebens
Nach einem schweren Arbeitstag
Alltag
Gedanken einer Ehe
Gefühle
Sinnlosigkeit

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Er liebte mich einfach nicht
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Die zwei Hälften
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

der Innere krieg
Ich Bin wie ich Bin
Blitze zucken
Warum nur
Blinde Wut!
Mein Freund!
Welt-Traum
Im Glanz
Wahre Gefühle
Die Welt

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Hab Dich Lieb Mama
Ich Denke an Dich...
Für mein Schatz
Meine Oma