Gedicht drucken


Ich soll Dich vergessen

Ich soll Dich vergessen,
haben sie mir gesagt,
es sei doch sehr vermessen,
wenn ich es nicht wag,
zu denken ich könnte es überstehen,
die Zeit voller Ungewissheit,
nicht den Weg meines Herzens zu gehen
den Satz zu sagen, der meine Seele befreit.

Doch wie könnte ich Dich jemals vergessen,
meine Gefühle ignorieren,
bin von dem Traum besessen,
durch Dich niemals mehr zu frieren.


Zudem sehe ich Dich fast an jedem Tage,
spüre die Liebe deutlich in mir,
das ist das schwere an dieser Lage,
zu warten auf ein Zeichen von Dir,

Doch Du bist es wert,
jede einzelne Sekunde des Wartens,
und auch wenn es oft schmerzt,
Du bist es einfach wert.

Vielleicht wirst Du auch niemals meine Liebe erwidern,
niemals zu mir gehören,
doch eines, dass kann ich Dir schwören,
mein Herz, es wird für immer und ewig Dir gehören!!!


Avatar Kein Bild

Geschrieben von Berti [Profil] am 15.06.2009

Aus der Kategorie Liebesgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 24 bei 6 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2526


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 jenny 27.12.2009, 10:55:13  
Avatar kein Bildoh das istz sooooooo schön

 ich911 03.09.2010, 20:06:16  
Avatar ich911Super! Soo süss! Mach weiter sooo..

 nici79 06.07.2012, 21:01:38  
Avatar nici79sehr schön! möchte mehr von dir lesen!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Berti

Schicksal
Du hast mein Herz berührt

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Die zwei Hälften
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Seelentrösterin Mutter
Diskussionen weit hergeholt
Licht
Real!
Der Dichter
Freunde
Schwuppdiwupp
Grau
Ware nicht
Tanz mit dir!

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma