Die neusten Sprüche und Zitate

Neben der Reimsuche, Gedichten und Lyrik können nun auch Sprüche und Zitate auf der Reimemaschine veröffentlicht werden. Manchmal muss es nicht ein umfangreiches poetisches Gedicht sein, das man schreiben oder versenden möchte. Manchmal kann ein kurzer knackiger Spruch passender sein. Für Glückwünsche zum Geburtstag, Hochzeit oder eine kleine Aufheiterung am Rande geeignen sich Sprüche sehr gut. Alle Sprüche sind willkommen. Schaut in welche Kategorie euer Spruch am Besten passt. Bringt es auf den Punkt - und veröffentlicht eure Sprüche auf der Reimemaschine.

possum [Profil]: 14.12.2017
Wer es fühlt
wie sich die Stunde
einschmeichelt
hat das Glück bereits
auf seiner Seite ...


Original von: possum

possum [Profil]: 14.12.2017
Sammle deine Steinchen
die dir im Weg liegen
wer weiß wieviele Flüsse du damit
überqueren kannst ...


Original von: possum

possum [Profil]: 14.12.2017
Auch der Klügste
steht manchmal dumm da ...


Original von: possum

possum [Profil]: 14.12.2017
Auch Luftschlösser
dürfen nicht zu nah am Wasser träumen
sonst lösen sie sich in Dunst auf,
noch bevor sie die Wolken erreichen ...


Original von: possum

Isaew magomed [Profil]: 13.12.2017
Spiegel Luge auch,Reflexion nicht!

Isaew magomed [Profil]: 13.12.2017
Mein edle Nass
Ich Becher dein!


Isaew magomed [Profil]: 11.12.2017
Konnen die Welt wechseln?So notig,Sie oder Wir.

Original von: Mittag Zitate

Isaew magomed [Profil]: 11.12.2017
Du bist mein Schonste Farbe
Eine Frau
Zusammen wir sind Ragenbogen und Fallstrom also.


Original von: Tages Zitate

possum [Profil]: 07.12.2017
Zeit ...
komm setz dich zu mir
warum willst du denn gehen,
jetzt wo ich dich schätzen lerne ...


Original von: possum

Volker Harmgardt [Profil]: 07.12.2017
"Rosen haben eine
große Wirkung auf
Frauen."


Original von: Volker Harmgardt

Volker Harmgardt [Profil]: 07.12.2017
"Nicht Politik ist unser
Schicksal, sondern
die Wirtschaft."


Original von: Walter Rathenau (1867-1922) dt. Politiker

Volker Harmgardt [Profil]: 07.12.2017
Julie Zeh schreibt über die Sehnsucht nach Frieden und Wohlstand in leeren Herzen,
ich sage, es gibt zu viele volle Herzen !

(C) November 2017
Volker Harmgardt


Original von: Volker Harmgardt

Isaew magomed [Profil]: 05.12.2017
Ich weiss nicht,was Morgen wurde,aber es wurde bestimmt Verletzung.

Isaew magomed [Profil]: 05.12.2017
Grosste Unrecht ist selbst(sich) Unrecht!


Isaew magomed [Profil]: 05.12.2017
Aber nicht Mensch eine Frau gezahmt werden und Ihre die Weise gemacht

possum [Profil]: 03.12.2017
Lass die Tränen frei
denn auch dein Herz
ist voll dabei ...


Original von: possum

possum [Profil]: 03.12.2017
Auch der Schlaue
trifft nicht immer
nur ins Blaue ...


Original von: possum

possum [Profil]: 03.12.2017
Besser ist
sich selber an der Nase paken
anstatt auf Andern
herumzuhacken ...


Original von: possum

Anonymous [Profil]: 02.12.2017
Der Stein im Rauch des Nebels,
im Fall des Wassers geboren,
der Mensch im Bad der Wärme,
ist in der Kälte verloren.

Helfe dem Einen.
Lasse den Stein,
Er ohne dich,
wird für immer sein!


Original von: M.C.

Nacht-Falke [Profil]: 01.12.2017
Ein Berg ist kein Hindernis, solange du keinen Klotz der Vergangenheit am Bein trägst!

Original von: nacht-falke

possum [Profil]: 28.11.2017
Nach Weisheit
sehnen sich Menschen
aber die schlauen Gedanken
verhindern ihren Weg dorthin ...


Original von: possum

possum [Profil]: 28.11.2017
Genieß
die Sonne des Seins
genau dann
wenn sie dein Herz berührt ...


Original von: possum

possum [Profil]: 28.11.2017
Manchmal
beinhaltet Schweigen
mehr Herzlichkeit
als gefühlstote Worte ...


Original von: possum

Davidson [Profil]: 27.11.2017
Das Leben ist zu schön für Kunst. Lasst uns Dada machen!

Davidson [Profil]: 27.11.2017
Auf die Frage:
Wie geht es dir?
Kenne ich nur eine Antwort.
Besser als gestern. Schlechter als morgen.
Denn was heute schlecht ist, wird morgen gut sein.
Was morgen gut ist, wird übermorgen besser sein.


Davidson [Profil]: 27.11.2017
Versuche einen Blinden die Farbe Blau zu erklären, der nie zuvor gesehen hat.
Wenn dir das Unmöglich erscheint, dann versuche Religion zu erklären.
Dann fällt dir das erste ziemlich leicht.


Nacht-Falke [Profil]: 25.11.2017
Da wo Worte sinnlos, Träume vergebens, da beginnt die Wirklichkeit!

Original von: nacht-falke

forester [Profil]: 23.11.2017
möge er uns am Ende gnädig sein, dann bin ich nie mehr allein

Original von: forester

possum [Profil]: 20.11.2017
Geld ist eigentlich
ein schmutziges Ding
und doch putzt es Viele
sauber heraus ...


Original von: possum

possum [Profil]: 17.11.2017
Wärm dich
solange im Ofen
noch Holz brennt,
wer weiß wann es verglüht
und zu kalter kalte Asche wird ...


Original von: possum


Weiterblättern:

 2   3   4   5   6   7   8   9  10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30
31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45
46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59

Neuen Spruch eintragen

Spruch eintragen