News

Planung und Design: Kalender als persönliche Kunstwerke

Ob als ganz persönliches Geschenk an die Liebsten oder einfach für sich selber: selbst gestaltete Wandkalender sind immer eine schöne und gleichzeitig praktische Idee. Probiere das es doch einfach einmal selber aus - technisches Wissen ist dafür gar nicht notwendig. Hier sind einige der schönsten Gestaltungsvorschläge für dein Kalenderprojekt!

Unvergessliche Erinnerungen mit einem Fotokalender schaffen

Die Bilder von den Kids oder die schönsten Motive von deiner Katze oder deinem Hund: im Großformat eines Wandkalenders kommen deine Schätze richtig gut zur Geltung und du kannst dich jeden Monat aufs Neue auf ein zauberhaftes Motiv freuen. Fast ist es schon Tradition, auch die Großeltern mit immer wieder neuen Kalendern mit Motiven der Enkelkinder oder Bildern der ganzen Familie zu beschenken. So ergibt sich im Laufe der Zeit eine Art Tagebuch, das fotografisch durch die vergangenen Jahre führt. Wenn du einen eigenen Wandkalender erstellen möchtest, brauchst du übrigens keinerlei technisches Know-how. Längst gibt es online eine große Auswahl an Anbietern, bei denen du mit wenigen Klicks durch den Gestaltungsprozess geführt wirst. Wähle aus, welches Größe des Kalenders du haben möchtest, welches Format am besten geeignet ist und welches Design des Kalendariums dir am besten gefällt und platziere im Anschluss deine ausgewählten Bilder für jeden Monat. In puncto Bilderauswahl gibt es natürlich keinerlei Vorgaben. Die Fotos aus dem letzten Traumurlaub sind ebenso prädestiniert für den großen Wandkalender wie Bilderstrecken deiner Fotostreifzüge in der Natur mit herrlichen Landschaften, traumhaften Sonnenuntergängen, architektonischen Highlights aus dem Stadtleben, kunstvollen Makroaufnahmen von Pflanzen oder Tieren oder allerlei kunstvollen Schnappschüssen.

Den Wandkalender mit Zitaten, Gedichten und mehr individuell ergänzen

Wusstest du schon, dass du bei der Gestaltung deines individuellen Wandkalenders nicht notwendigerweise auf klassische Fotomotive beschränkt bist? Auch Schriftzüge, kleine Illustrationen oder Emojis sind möglich und können je nach Anbieter entweder direkt über den Editor oder ganz einfach in der Art einer Bilddatei genauso wie Fotos hochgeladen und eingefügt werden. Je nach ausgewählter Designvorlage passen auf ein Kalenderblatt sogar mehrere Bilder, sodass du klassische Fotos mit anderen Elementen im Stil einer Collage miteinander kombinieren kannst. Das bietet schier unendliche Möglichkeiten, um deinen Kalender noch persönlicher zu gestalten. Was ist dein Lieblingszitat oder dein liebster Auszug aus einem Songtext? Füge den Text mit einem passenden Foto zusammen und entwirf für jeden Monat aufs Neue kreative Kalenderblätter. Auch deine eigenen Gedichte können selbstverständlich Verwendung finden. Wer möchte, verzichtet sogar komplett auf Fotos und spielt ausschließlich mit Farben, verschiedenen Schriftarten, formschönen Rahmen und lässt seine schönsten Gedichte Monat für Monat für sich selber sprechen. Eine wunderschöne Geschenkidee für den oder die Liebste ist zum Beispiel ein Wandkalender mit Fotos der gemeinsamen Zeit, die von romantischen und vielleicht sogar selber geschriebenen Liebesgedichten ergänzt werden.

Dir ist beim Lesen die perfekte Idee für einen eigenen Wandkalender gekommen? Dann leg doch am besten direkt los und lasse deine schönsten Fotografien im Großformat auf den Kalenderblättern jedes Monats richtig gut zur Geltung kommen. Oder hast du schon eine richtig schöne Idee für ein Kalendergeschenk für deine Liebsten? Viele verschiedene Anlässe bieten sich für diese kreative Geschenkidee.

Die neusten Beiträge im Forum:

29.04.2018 Heizsysteme und schmierpasten (Peter321)
27.04.2018 Halloween-Special GRATIS eBook (Peter321)
27.04.2018 Mein Weihnachtsgeschenk (Peter321)
27.04.2018 Unter dem Sternenhimmel (Peter321)
27.04.2018 Freunde hinzufügen (Peter321)

Gerade online:

Natashagby,