>
>
Gedicht drucken


Weihnachten ist schön

Seit Tagen - nein, seit Wochen

hab ich es schon gerochen:

Weihnachten liegt in der Luft

mit Kerzen-, Tannen-, Plätzchenduft!

Geschenk-Wunschzettel sind gecheckt,

da wird geflüstert und versteckt.

Ach ja, den Baum nur nicht vergessen!

Die Kinder sind schon ganz versessen

herauszufinden, ob`s liebe Christkind

wirklich auch alle Geschenke bringt,

die sie ganz säuberlich und fein

auf ihre Wunschzetteln malten rein.

Es wäre wirklich wunderschön -

würd´s nicht im Sommer schon losgehn!

Kaum sind die Sommerferien rum,

geht der Weihnachtsstress schon um.

Lebkuchen, Nikolaus und andre Sachen,

wie Weihnachtsdeko, neben Badesachen!

Alte und englische Weihnachtslieder

rieseln schon früh auf uns hernieder!

Das Einkaufen wird zum Supergau -

der Stress wächst an, mir ist ganz mau!

Und jedes Jahr nimmt man sich vor,

beschwört es allseits wie im Chor:

Dann lass ich's ruhiger angehn!

Heuer ging's nicht, werd mal sehn,

ob ich einfach nächstes Jahr,

all dies lass und in Urlaub fahr!

Nun die Gans ganz schnell besorgt,

Festtagsgeschirr von Oma geborgt,

Lichterketten in Fenster gehängt,

in die Stadt sich fix gedrängt:

Ein neues Kleid zum Fest noch fehlt.

Finde ich eines, bin ich beseelt!

Das Haus geputzt, Geschenke gepackt,

Karten geschrieben, zur Post gebracht.

Zuletzt schnell zum Friseur geeilt

der mir die Frisur noch stylt.

Ist alles perfekt? Ich schau mich um:

Getränke vorhanden? Für Punsch der Rum?

Wein, Prosecco, Limonade und Bier?

Liebster Mann: Das überlasse ich Dir!

Endlich ist Heiliger Abend da!

Ich bin "fertig", ist doch klar!

Jetzt wartet nur das Festtagsmahl

für die Verwandtschaft, groß an Zahl.

Freude strahlt auf den Gesichtern,

Baum, er funkelt mit den Lichtern.

Bald sind alle zufrieden und satt.

Ich bin glücklich - und schachmatt!

Weihnachten ist wirklich schön!

Drum lasst uns in die Kirche gehn:

Erfahren, dass Jesu der einz'ge Christ,

dessen Geburtstag für alle gut ist.

(Ob der wohl jemals hätte gedacht,

welch Arbeit das uns Müttern macht?)

Mein Wunsch zu Weihnachten ist der:

Ich wünsch mir einen Zauberer!!!

Er schwänge den Zauberstab: "Simsalabim" -

Ich setzte mich erwartungsvoll hin

würd' wie ein Kind den Baum ansehn,

glücklich denken: Ist Weihnachten schön!!!

(Astrid P.)


























Avatar Kein Bild

Geschrieben von Anonym [Profil] am 19.12.2007

Aus der Kategorie Weihnachtsgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 3205


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Astrid P.
Avatar kein Bildwurde von mir ohne Reimmaschine geschrieben!

 Webmaster
Avatar kein BildSehr gut!

 Jivi Vijiviji 02.12.2008, 09:04:07  
Avatar kein BildBei uns in Indien würde man dich als Gott feiern, oh du wunderbarer Dichter. Woher hast du deine Gabe. Ich liebe dieses Gedicht.

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Anonym

Pegasus im Joche (II)
Der gute Christ
Untiled NoName
Träumereien
Wie man es nimmt
Dir flüsternd
Aufruf zur Vernunft in Deutschland!
Freundliches Gelaber ja von wegen
die antwort
Beste Freundin

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Spielzeiten
Mutter Gottes
Erfüllung
Die Sonne kommt und geht
Schneeflöckchen
Stille
Jahre...
Liebesrausch
Orte stillen Zaubers
Frühlingsgefül

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma