>
>
Gedicht drucken


So kanns gehen

So kanns gehen

Der WEIHNACHTSMANN
kommt aufgeregt
beim CHRISTKIND
schnaufend an

und fragt ... wie gehts dir eigentlich
kannst du den kram noch händeln
diesen ganzen plastik mist
mit wünschen groß und stetig mehr
ach nein ... mir brummt bereits der kopf
ich lauf schier ausgeflippt im kreis

komm lass uns schnell die ELFCHEN rufen
gesagt getan ... läuten gleich an
doch was sie dort jetzt hören
sie lassen sich ... nicht stören
und flöten voll in party stimmung
sucht doch KNECHT RUPRECHT dann

o mann ... o mann

jetzt wird's gar brenzlig
weil er ist ja ein harter bursch
so schwingt breit grinsend nur sein säcklein
lacht schadenfroh dazu
und brüllt ... mir ist auch alles wurst
möchte nur endlich meine ruh

ich steck das ganze ... pack ...hinein
denn artig ... will eh niemand sein
somit fällt weihnacht eben aus
die tradition hat wenig wert
wir machen es mal umgekehrt
und bleiben ... frohgemut zuhaus




Hallo ihr lieben
ich wünsche euch allen ein friedlich
wundervolles Weihnachten
im Kreise allerliebster Menschen
sowie einen heiteren
gesunden rutsch ins neue jahr

liebe grüße euere possum






Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 23.12.2019

Aus der Kategorie Weihnachtsgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

...

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 224


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 schwarzaufweiß 31.12.2019, 02:59:28  
Avatar schwarzaufweißFein geschrieben;lg schwarz auf weiß

 possum 12.01.2020, 03:42:17  
Avatar possumDanke lieber s w ... schön, dass du hier bist! Liebe Grüße!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

Festhalten
Spinnweben
Wir Menschen
Dein Sein
Das Spiel des Lebens
Coronavirus
Stille Zeit
Der Optimist
Absurd ... aber
Wie wird es sein

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Februar
Winter an der See
Langer Weg
Ein langer Traum
Niemals Vergessen
Verfallen
Bei einem Glas Wein
Wenn du willst
Im Vers die Reime
Engel Mein

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meine Schwester
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma