>
>
Gedicht drucken


Wenn die Tage,...

Wenn die Tage kürzer werden
und die Winterzeit beginnt,
dann freut sich ein jedes Kind,
denn es wird feierlich auf Erden.

Wenn sich der Duft von Räucherkerzen
mit dem von frischem Backwerk mengt
und uns verführerisch umfängt,
füllt tiefer Frieden unsere Herzen.


Avatar Kein Bild

Geschrieben von Wiikkii [Profil] am 04.12.2008

Aus der Kategorie Weihnachtsgedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 4547


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 ananda 13.12.2008, 17:26:36  
Avatar kein Bildes ist sehr langweilig

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Wiikkii

Du, nur Du
Spuren
Es ist laut.
Gedanken
Menschen
Im Wind
Entzückt.
Last Love <3
Ich fühl mich...
Du und Ich

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Die Sonne kommt und geht
Schneeflöckchen
Stille
Jahre...
Liebesrausch
Orte stillen Zaubers
Frühlingsgefül
Der Draufgänger
Dies ist kein Gedicht!!
Hoffnung

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma