>
>
Gedicht drucken


Die Himmelstür zur Ewigkeit

Die Himmelstür zur Ewigkeit,

umhüllt von meiner Traurigkeit,

geht auf für mich allein

und führt mich direkt ins Paradies hinein.

Ein goldener Stern wird zeigen mir,

den langen dunklen Weg zu ihr.

Er führt mich weit weg von meiner Welt,

in eine andere die nur mir gefällt.

Damit mein Weg nicht allzu schwer,

schickt man mir eine kleine Wolke her.

An die soll ich alles binden,

was ich in meinem Herz werd finden.

All das was mich bedrückt und quält,

alles, was für mich nur zählt,

soll ich ihr sagen und geben

und sie wird es reißen aus meinem Leben.

Wenn ich all das vergesse

und nichts und niemanden vermisse,

dann werd ich mit ihr gehen

und vor der Himmelstür stehen.

Zwei Engel werden mich empfangen dort

und gehen niemals von mir fort.

Ich hab es geschafft,

mit meiner letzten Kraft,

ich hab hier oben all das gewonnen,

was mir da unten ist zerronnen.

Kummer und Sorgen kenn ich nicht,

auch nichts was mein Herz zerbricht.

Glück und Freude ziehen bei mir ein

und werden stets mein Begleiter sein..


Avatar Kein Bild

Geschrieben von Püppi28 [Profil] am 05.08.2010

Aus der Kategorie Traueranlässe



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

3 Punkte
Punkte: 34 bei 9 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 3.78 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2009


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Grenzenlos 05.08.2010, 16:07:21  
Avatar GrenzenlosAlso, das ist nicht schlecht! Sehr nett!

 Laurii-Twilight378 06.08.2010, 16:53:53  
Avatar Laurii-Twilight378Echt Klasse geschrieben :-@Respekt

 Profi 07.08.2010, 11:55:03  
Avatar ProfiWirklich gut! schöne reime und so!

 Julia----><3 01.09.2010, 20:19:54  
Avatar Julia----><3voll sweet

 magier 08.01.2011, 19:19:03  
Avatar magierhab es erst heute gelesen, sehr schön und gefühlvoll.............

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Püppi28

Warum nur?
ER
meine Affäre
Vermisst
Was hab ich dir getan?
Ist es zu spät?
Zu Ende
Mycobacterium Tuberculosis

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

der Code Schlüssel
Glück
Dunkel senkt sich...
Ankommen
Nach langer Zeit...
Nimmer Her
zwölf Uhr
die Psyche
Vegissmeinnicht
Sag nicht Nein!

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma