>
>
Gedicht drucken


Eine Träne

Eine Träne


Sie läuft über mein Gesicht


Sie zeigt wie sehr ich mich nach dir sehne


Ich will es nicht



Bitte komm zurück zu mir


Ich kann dich nicht vergessen


Viel zu kurz warst du hier


Warum haben die schwarzen Engel dich von mir gerissen



Tag für Tag sah ich in deine Augen


Sah Trauer


Sah Schmerz


Sah Sorgen



Du hast alles getan


Doch wurdest stets falsch verstanden


Dein Herz war immer warm


Doch glaubtest nichts was die Menschen sagten


Denn du wurdest zu oft enttäuscht



Die Wunden verheilten


Doch zu tief waren die Narben


Ich weiß du wolltest nie alt werden


Wenige Jahre deines Lebens sind nur vergangen



Jetzt bist du an einem anderen Ort


Dort kann dir keiner wehtun


Ich hoffe dir geht es gut dort


Dort kannst du endlich ruhen



Du wirst immer in meinem Herzen sein


Denn dort gehörst du hin


Ich kann nur noch weinen


Denn ohne dich


Fehlt meinem Leben der Sinn


 


Avatar Razorblade_Romance

Geschrieben von Razorblade_Romance [Profil] am 26.01.2010

Aus der Kategorie Traueranlässe



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

3 Punkte
Punkte: 11 bei 3 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 3.67 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1274


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 dieter bohlen 27.01.2010, 20:44:53  
Avatar dieter bohlen superrr dieses mal las ich keinen blöden spruch aus mir raus *lach*

 sandro 23.02.2010, 00:20:15  
Avatar sandrodas beste was ich seit langem gesehen hab mach weiter so dieses gedicht hat mich sehr berührt

 Razorblade_Romance 01.10.2010, 00:28:53  
Avatar Razorblade_RomanceWow danke =)

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Razorblade_Romance

Ewigkeit
Tiefe Schnitte in der Seele

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

The Show must go on
Für Immer
Traumreisen der Seele
Traum Nacht
Mut das Leben anzunehmen...
Erkauft und Getreten
Außergewöhnlich
Winternacht
Der Kirschbaum
Sie schauen

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma