>
>
Gedicht drucken


VATER du warst nie für mich da...

ich bin jetzt 22 jahre alt

und als du mich das letzte mal sahst

war ich 3 jahre alt...

 

wie konntest du ihn nur so im stich lassen

jetzt hat er sich geschworen

ein leben lang dich zu hassen

vater du warst nie für mich da!!!

als  kind hätte er deine liebe gebraucht

stattdessen hast du deine liebe verkauft

er stand sein ganzes leben lang allein

unter schmerz und trauer

doch Hass Zorn Wut

zerbricht in dir deine mauer

und du willst deinen sohn wieder sehen

doch dein sohn kann es nicht verstehen

wie du ihm hast im stich gelassen

dieser junge ist ohne seinen vater aufgewachsen

und dein sohn ist jetzt auf der strasse aufgewachsen

was du ihm damit antuhst ist purer schmerz

er unterdrückt es doch es zerfrisst sein herz

er würd ihm sovieles so gerne sagen

doch für das was du tatest

müßter man dich lebendig begraben

denn du warst nie für ihn da...

er bettet zu gott und bittet um antwort

dein vater ist weg und seid 19 jahren fort

weit weg an einem fernem anderem ort

dort lernt er eine frau kennen

sie schenkt ihm 2 kinder

und für seinen sohn bleibt es ein ewiger winter


Avatar Kein Bild

Geschrieben von the unknow warrior [Profil] am 02.01.2009

Aus der Kategorie Traueranlässe



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 14 bei 3 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.67 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 6473


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 the unknow warrior 02.01.2009, 01:20:20  
Avatar kein Bildnaja ich hoffe der text gefällt euch! und ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir ein kommentar dazu schreibt.und mir somit ein feedback zu verschaffen. danke an alle die den text zuende gelesen haben!

 ela 03.01.2009, 12:00:57  
Avatar kein Bildhey ich find den text richtig gut und er drükt das gefühl des man in dieser situation hat zimlich gut aus wobei ich immer noch der meinung bin das man das gefühl nicht beschreiben kann

 Tweety 08.01.2009, 15:45:08  
Avatar kein Bildich hoffe dass das nicht wirklich passiert ist aber es ist sehr schön!!!!!!

 uno 29.01.2009, 16:33:20  
Avatar kein Bildder text ist sehr gut, aber ich bin auch einer der auf der anderen seite steht. meine tochter hat mich gefunden und ich bin sehr glücklich darüber. ich bereue die zeit, die ich verstreichen ließ und es tut mir sehr leid. kinder können nichts dafür. es sind fehler die man macht, aber mna kann dazu stehen. ich stehe dazu und hoffe, dass meine tochter mir irgendwie verzeiht

 uno 29.01.2009, 16:35:37  
Avatar kein Bildder text ist sehr gut, aber ich bin auch einer der auf der anderen seite steht. meine tochter hat mich gefunden und ich bin sehr glücklich darüber. ich bereue die zeit, die ich verstreichen ließ und es tut mir sehr leid. kinder können nichts dafür. es sind fehler die man macht, aber mna kann dazu stehen. ich stehe dazu und hoffe, dass meine tochter mir irgendwie verzeiht

 Kyra 21.04.2009, 00:29:11  
Avatar kein Bildschon mal drüber nachgedacht das der text sehr mit dem lied von fettes brot übereinstimmt????!!!!

 Kyra 21.04.2009, 00:30:06  
Avatar kein Bildschon mal drüber nachgedacht das der text sehr mit dem lied von fettes brot übereinstimmt????!!!!

 the unknow warrior 28.04.2009, 23:45:20  
Avatar kein Bildja dann zeig mir mal das FETTES BROT SO EIN TEXT GESCHRIEBEN HAT....WILL ICH SEHEN!!!! Laber nicht so ein müll der text ist von niemanden ausser MIR selberund er ist wahr also halt die fr***...und geh wo ander haten!!!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von the unknow warrior

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Einfach Ja
Schoko Zier
Sinnlos
Neuer Weg
Dem Glück auf der Spur
Der Virus
Ein Virus geht auf Reise
Du Bist Mein Licht
Leere Straßen im Sonnenschein
Liebe

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma