>

Sprüche und Zitate aus der Kategorie: Sonstige Sprüche und Zitate

Ein toller Spruch und ihr wisst nicht wohin damit? Hier ist die Kategorie in die alles passt.

Poesie [Profil]: 18.07.2018
Es kann der Klügste nicht in Frieden leben, wenn es dem Dümmsten nicht gefällt.

franzis [Profil]: 14.07.2018
rot, schwarz, blau, pink, orange, grün, nach jedweder Ordnung, sind keine Lösung, weder für sich, noch mehrheitlich

Original von: franzis

mSchmidt15 [Profil]: 13.07.2018
Trauer ist ein Gericht, das zumeist sauer serviert wird. (from http://memesbams.com/de/traurige-sprueche/)

Poesie [Profil]: 25.06.2018
Schlechtes deutsch beim Sprüche machen, macht doch keine solche Sachen.

forester [Profil]: 20.06.2018
wer das glaubt, der ist ein Tor, jedoch der Untergang der Welt steht nicht bevor

Original von: forester

franzis [Profil]: 19.03.2018
Das Reich der Schatten und Geister, S'ist der Dichter hier der Meister

Original von: franzis

Hano [Profil]: 17.03.2018
Vieles bleibt so, wie es ist, weil sich niemand berufen fühlt es zu ändern.

Original von: Hano

Anita 09 10 [Profil]: 31.01.2018
Vergeude niemals Zeit am Handy und mit anderen Dingen,wenn du gerade den wichtigsten Menschen in deinem Leben gerade bei dir hast.Nutze deine Zeit,solange der wichtigste Mensch in deinem Leben noch bei dir ist

Original von: Anita 09 10

forester [Profil]: 07.01.2018
sei nicht so redefaul, denk an Peter und Paul

Original von: forester

Volker Harmgardt [Profil]: 01.01.2018
Bücher erzählen uns, wer wir waren, wer wir sind und auch, wer wir sein werden.

Original von: Joshua Prager

Volker Harmgardt [Profil]: 01.01.2018
Das, was ist, ist.

Original von: William Shakespeare (1564-1616)

Isaew magomed [Profil]: 30.12.2017
Kampfen immer,wie an letzte mal,Lieben wie als erste mal.Imam Schamil.

Original von: Imam Schamil

Volker Harmgardt [Profil]: 07.12.2017
Julie Zeh schreibt über die Sehnsucht nach Frieden und Wohlstand in leeren Herzen, ich sage, es gibt zu viele volle Herzen ! (C) November 2017 Volker Harmgardt

Original von: Volker Harmgardt

Davidson [Profil]: 27.11.2017
Das Leben ist zu schön für Kunst. Lasst uns Dada machen!

forester [Profil]: 23.11.2017
möge er uns am Ende gnädig sein, dann bin ich nie mehr allein

Original von: forester

franzis [Profil]: 16.11.2017
Als die schwarzen Fänge hinter dem Quarz verschwanden vernahm er der Schatten Klänge.

forester [Profil]: 23.10.2017
die Liebe kannst du gar nicht testen die Zündschnur liegt schon unter der Westen

Original von: forester

forester [Profil]: 23.10.2017
wer nicht über seinen Schatten springen kann, gerät stets ins Abseits dann

Original von: forester

Krümmelmonster2305 [Profil]: 15.09.2017
Ich will so vieles und bekomme nichts ich will gar nichts und bekomme das was keiner will ich will nichts ich bekomme das was ich schon immer wollte.

Original von: Vanessa Unbereit

Volker Harmgardt [Profil]: 05.09.2017
"Du hast ein Potenzial kreativ nutzbarer Materialien."

Original von: Volker Harmgardt

Volker Harmgardt [Profil]: 05.09.2017
" Ich sage nicht immer JA und nicht immer NEIN !

Original von: Volker Harmgardt

Volker Harmgardt [Profil]: 05.09.2017
Der Handelnde ist immer ungerecht.

Original von: Goethe

Ramsi Dagustany [Profil]: 19.08.2017
Media Markt Werbeslogan Die Einen verstehen: "Ich bin doch nicht blöd! Und gehen dahin. Die Anderen !verstehen!: "Ich bin doch nicht blöd und geh dahin! Ramsi Dagustany aka. Rusty Sin Damaga

Volker Harmgardt [Profil]: 17.08.2017
Man sollte jede Jahreszeit, ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter bewusst erleben. Dann erfahren wir Natur.

Original von: Volker Harmgardt

Immergrün [Profil]: 21.07.2017
Das Schicksal ist wie ein Magnet, dass an mir hängt und zu mir steht...

Original von: Immergrün

Beacon [Profil]: 13.07.2017
Manchmal muss man hoch hinaus, um die Dinge besser betrachten zu können, manchmal sollte man auch einfach nur von unten auf das oben stehende hinauf sehen.

Original von: Stefan Garms

Hano [Profil]: 13.07.2017
Viele Sprüche sind wie schlechte Gerüche.

Original von: Hano

Immergrün [Profil]: 09.07.2017
Endlich Sommer, endlich heiß, da schleck ich so gerne Erdbeereis!

Original von: Immergrün

Immergrün [Profil]: 05.07.2017
Und wenn Du fühlst Dein Leben erlischt, brennt von irgendwo für Dich ein Licht.

Original von: Immergrün

Sergej Potemkin [Profil]: 19.06.2017
Das Geld ist wie Wasser. Irgendwo tropft es aus, fließt ab oder verdampft auf wundersamer Weise. Gibt man es von Hand zu Hand, wird es immer weniger, die Hände bleiben nass. Geld ist zu liquide, daher ist es auch nicht immer kontrollierbar oder prüfbar.

Original von: Sergej Potemkin


Weiterblättern:

 2   3   4   5   6   7   8 

Neuen Spruch eintragen

Spruch eintragen