>

Sprüche und Zitate aus der Kategorie: Sonstige Sprüche und Zitate

Ein toller Spruch und ihr wisst nicht wohin damit? Hier ist die Kategorie in die alles passt.

possum [Profil]: 31.05.2013
Die Ruhe der Seele ist ein herrliches Ding!

Original von: Goethe

possum [Profil]: 24.05.2013
Es ist wenig, was man zur Seligkeit bedarf.

Original von: Schiller

possum [Profil]: 21.05.2013
Wie kann man sich selbst kennenlernen..Durch Betrachten niemals, wohl aber durch Handeln.

Original von: Goethe

possum [Profil]: 20.05.2013
Ich neige manchmal dazu, glückliche Menschen für heimliche Weise zu halten, auch wenn sie dumm scheinen. Was ist dümmer und macht unglücklicher als Gescheitheit.

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 18.05.2013
Eigentlich wär ich noch nicht so alt, aber die Zeit verging so schnell!

Original von: possum

shalimee [Profil]: 15.05.2013
Was erreicht man durch Krieg, Kämpfen und Streit? Nichts absolut nichts! Was erreicht durch Liebe? Alles!!!

Original von: Shalimee

shalimee [Profil]: 15.05.2013
Wenn Mann und Frau auch auf dem gleichen Kissen schlafen, so haben sie doch unterschiedliche Träume.

Original von: Dschingis Khan

shalimee [Profil]: 15.05.2013
Nicht ewig freut man sich der Ruhe und des Friedens, und doch ist Unglück und Zerstörung nicht das Ende. Wenn das Gras vom Steppenfeuer verbrannt wird, sprießt es im Sommer wieder aufs Neue.

Original von: Dschingis Khan

possum [Profil]: 15.05.2013
Damit das Mögliche entsteht, muß immer wieder das Unmögliche versucht werden.

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 15.05.2013
Die Leute lieben Originale nicht, sie haben alles lieber aus zweiter Hand. Man hat das Neue nur gern, wenn es schon verdaut und verändert, verkleinert und verzierlicht serviert wird.

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 15.05.2013
Was lange leben will, muß dienen. Was aber herrschen will, das lebt nicht lange.

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 15.05.2013
Leute mit Mut und Charakter sind den anderen Leuten immer sehr unheimlich

Original von: Hermann Hesse

possum [Profil]: 15.05.2013
Wer höher steigt und größere Aufgaben bekommt, wird nicht freier, er wird nur immer verantwortlicher

Original von: Hermann Hesse

Marilyn [Profil]: 12.05.2013
Das einzige was uns im Leben bleibt, sind die Erinnerungen und die Hoffnung.

Original von: Marilyn/mir

schwarz/weiß [Profil]: 09.05.2013
" jeder Mensch ist wichtig, er muss nur den richtigen platz für sich finden".

Original von: s/w

Atouba [Profil]: 01.05.2013
Jeder Mensch ist einzigartig. Also nichts besonderes.

micha221b [Profil]: 26.04.2013
Selbstwert Unseren Selbstwert messen wir an der Kraft des ausgestreckten Armes, mit dem wir uns unsere Angreifer vom Leib halten,während sie versuchen uns mit Tiefschlägen in die Knie zu zwingen. © Michael Jörchel

Original von: M. Jörchel

lownhi [Profil]: 12.04.2013
Reichtum ist wie Mist: auf einem Haufen stinkt er, gut verteilt, bringt er das Land zum blühen.

Original von: Attac

Marylies [Profil]: 09.04.2013
Schau zum Himmel empor, Regenbogen, Sonnenlicht- die Himmelsleiter.

Original von: Marylies

Nafets Nuarb [Profil]: 04.04.2013
Schönheit lauert überall

Original von: Nafets Nuarb

Marylies [Profil]: 02.04.2013
Ein Tier ist ein Glück, es lebt so wie wir - mit uns und um uns herum.

Original von: Marylies

Marylies [Profil]: 02.04.2013
Kartoffelsalat fix und fertig auf dem Tisch - kein Fisch geangelt.

Original von: Marylies

Marylies [Profil]: 02.04.2013
Es lacht die Sonne und blau und tief ist das Meer - was will ich noch mehr!

Original von: Marylies

Marylies [Profil]: 02.04.2013
Raucher liebt rauchen kommuniziert so gerne - an der frischen Luft.

Original von: Marylies

smirlena [Profil]: 31.03.2013
Die entscheidende Kunst des Architekten besteht darin die Freude beim Betrachten eines Bauwerkes zu erwecken. Inodom Immobilien Inodom Immobilien

smirlena [Profil]: 31.03.2013
Die entscheidende Kunst des Architekten besteht darin die Freude beim Betrachten eines Bauwerkes zu erwecken. Inodom Immobilien Inodom Immobilien

Marylies [Profil]: 29.03.2013
Morgenrot erstrahlt, es beginnt ein neuer Tag - unvorhersehbar.

Original von: Marylies

Marylies [Profil]: 29.03.2013
Reisen macht Freude, oh, wie schön ist doch die Welt! - macht sie nicht kaputt!

Original von: Marylies

Marylies [Profil]: 29.03.2013
Glühwürmchen tanzen in Scharen um die Hecken, wie Taschenlampen.

Original von: Marylies

Marylies [Profil]: 29.03.2013
Verreisen ist in, fast Jeder gibt damit an. Ich bleibe zuhaus.

Original von: Marylies


Weiterblättern:

 1   2   3   4   5   6   8   9 

Neuen Spruch eintragen

Spruch eintragen