>
>
Gedicht drucken


Zeit

Zeit

Manchmal gibt es Tage, da wacht man morgens auf
und checkt sofort die Lage: Man ist heut’ nicht gut drauf.
Und darum duscht man kälter. Den Tee macht man stark.
Man denkt: „Ich werde älter!“ und joggt noch schneller durch den Park.
Dann noch ’ne Apfelsine, und auf geht’s in den Tag.
Man läuft wie ’ne Maschine - Vertrag ist halt Vertrag.

Und wenn man nachts im Bett liegt, dann ist man richtig platt
und weiß, dass man schon morgen dasselbe vor sich hat...

 

Ich starre schon seit Stunden auf die Uhr dort an der Wand.
Woher weiß der Zeiger bloß, wie lang er Pause machen kann?
Jetzt sagst du völlig richtig: „Es gibt spannendere Themen!“.
Aber manchmal ist es wichtig, sich auch für so was Zeit zu nehmen.


Mach mal langsam,
sei bereit, mal nix zu tun.
Das ist Luxus. Das ist Lebensqualität.


Avatar Elise

Geschrieben von Elise [Profil] am 09.09.2011

Aus der Kategorie Sonstige Lyric



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Noch keine Tags vorhanden. Wenn du dieses Gedicht geschrieben hast, kannst du selber Tags hinzufügen.

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 23 bei 5 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.60 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 833


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 allmeinegedanken 11.09.2011, 14:44:14  
Avatar kein Bilddas gedicht find ich voll passend in unsere übermässig schnellen zeit!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Elise

Tagträumer
Frau reimt sich nicht
Ver schlafen
Ver zaubert
Kurz
Danke
Keine Langeweile
Momente
Luna

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Oder
er wollte nur
Der Orangenbaum
Die Masse
Ich Lauf
Gern bei Dir...
Kind der Wüste und Unendlichkeit
perfekte Passform
Ein altes Wir
du zerrst an mir, ich stell mich dir zu wehr

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma