>
>
Gedicht drucken


Der Lebenssaft.

Wer Zeit zur Ruhe hat, der sollte sie genie├čen.
Dadurch wird der Lebenssaft gewaltig sprie├čen.
Wenn einem das im Leben wird gegeben,
sollte man es freudig entgegen nehmen.

Viele werden damit kaum begl├╝ckt
und sind deswegen nicht entz├╝ckt.
Sie haben leider eine zu schwach geneigte Lebensleiter
und kommen darum nicht schnell hoch und weiter.

Und die, die das Leben genie├čen k├Ânnen,
schielen auf die, die sich mehr g├Ânnen.
Wie soll man diese Endlosschrauben beenden?
So etwas kann man leider nicht abwenden.

So lang auf unserer Erde Menschen leben,
wird es diese Unterschiede geben.
Nur wer das fr├╝hzeitig erkennt,
dem wird ein ruhiges Leben geschenkt.




Avatar Kein Bild

Geschrieben von solit├╝t [Profil] am 09.08.2018

Aus der Kategorie Sonstige Lyric



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagw├Ârter):

2, Tage.

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte k├Ânnen mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 197


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von solit├╝t

Abseits
Der Strom
Zum Geburtstag
Aufmunterung
Herrliches Leben.
Verlorenes.
Gl├╝cksmomente.
Vergessenes Gut.
Anton`s Verliebtheit.
Ein neuer Tag.

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Tr├Ąume
Die zwei H├Ąlften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftst├╝ck
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Ein Egoist
Kraft Los
Abseits
Gl├╝ck und K├Ânnen
Der golden Herbst
Verletzungen
Der Strom
Zum Geburtstag
Wie Gl├╝cklich
Gl├╝ckw├╝nsche zur Geburt des Kindes

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
F├╝r meine Schwester
F├╝r meinen Schatz
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
F├╝r mein Schatz
Meine Oma