>
>
Gedicht drucken


Menschen und ihre Gedanken

Man möge meinen Menschen seien kompliziert,
Weil sich jeder Zweite in so genannten Problemen verliert.
Was sie beschäftigt, das ist für uns mehr Ein- als Bildung,
Und genau deshalb verfasse ich diese kryptische Dichtung.
Also hör mir zu, ich nehme dich mit auf eine Lichtreise,
Sie erhellt deinen Geist und verändert deine Sichtweise.
Denn es gibt Menschen wie mich, die bewegen sich außerhalb des Radius',
Schneiden sich durch die vielerlei Schichten der Erde wie ein Gladius.
In Meditation schneiden sie sich bewusst selbst ins Fleisch,
Und begeben sich somit in Sphären jenseits vom Menschenreich.
Oft versuchen sie euch zu erreichen, die ihr nicht mit euch selbst rein seid,
Und statt sich in Problemen zu suhlen sonnen sie sich in Weisheit.
Vielleicht verstehst du langsam meine Botschaft nach alledem,
Doch irre nicht, keineswegs werden es auf der Erde alle sehn.
Denn erst dann öffnen sie ihre Augen und lernen neu laufen,
Die Einsicht zu finden ist das Schwerste der Welt, wie die Nadel im Heuhaufen.

Avatar Kein Bild

Geschrieben von Chain [Profil] am 20.07.2018

Aus der Kategorie Sonstige Lyric



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

nachdenklich, deep

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 212


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Chain

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Blutrosen
Tränen
Wohlige Ruhe.
Der stille Frieden
Was ist das fuer ein Land ?!
Wo das Schweigen spricht
Neue Liebe
Wann werden Kämpfe schlafen
Mondlicht
Schalte Ich PC aus!

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meinen Schatz
An meine liebe Frau
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma