>
>
Gedicht drucken


Augenblicke

 

 

 

In der Kürze der Zeit,
zwischen Liebe und Leid.
Leben im Glück und in Freud.
In Sekunden bist du ein Held.

In der Kürze der Zeit,
 Kinder werden geboren.
Sie wachsen, werden gescheit,
schon hast du sie wieder verloren.
 

In der Kürze der Zeit
wirst du für Frieden kämpfen.
Bist für dein Vaterland bereit,
alles in richtige Bahnen lenken.
 

In der Kürze der Zeit
willst du vieles überdenken.
Die Augen sind nah, sehen weit,
nur keine Zeit verschenken.
 

In der Kürze der Zeit,
dir eigen die Erfahrung der Welt.
Sinn bezogen dir Blumen gestreut,
für Augenblicke warst du ein Held.



 

 

 

 

 

 

 


Avatar schwarz/wei

Geschrieben von schwarz/weiß [Profil] am 15.05.2018

Aus der Kategorie Sonstige Lyric



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Augenblicke, Zeit

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 507


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 15.05.2018, 02:38:25  
Avatar possumSehr fein hast du dies verfaßt lieber s w, gerne hier angehalten und verweilt, ganz liebe Grüße kommen sogleich!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von schwarz/weiß

Ein Bild
Mein letzter Platz
Groß möchte ich sein
Wenig
Saubere Quellen
Zwei auf der Walz
Ich habe geträumt
Weiße Schwäne
All meine Worte
Alt oder Krank

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Bleierne Zeit
Die Dürre
zeit mit Dir!
Ein Wiedersehen
Am Horizont ...
So ist?s
Kommst Du?
Kindersoldaten
Trübe Aussichten,
M 1

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma