>
>
Gedicht drucken


Der Leu


Der Leu

 

König der Löwen

so nennt man ihn

Herrscher der Steppen Afrikas.

 

Kaiser und Könige benutzten ihn

als Wahrzeichen für Mut

und für große Macht.

 

Intelligenz  und Kraft

sind ihm verliehen.

Er ist ein Krieger

ein Sieger

Ehrfurchtgebietend

wachsam und gerissen

schaut er sich um

nimmt sich die nötige Zeit

fixiert seinen Gegner

ist zum Kampf bereit.

 

Im Jagdrevier sind alle gewarnt.

Wer eben kann hat sich getarnt.

Der Chef betritt die Bühne.

Siegesgewiss

stürzt er sich in den Kampf,

den Kampf der Giganten

den er gewinnt

und sein Gegner

ergreift die Flucht geschwind.

 

Weithin erschallt sein Siegesgebrüll

und stolz erhobenen Hauptes

schreitet er von dannen.

 

Die anderen Tiere

werden sich wieder entspannen.

 

Froh und heiter

geht das Leben vorerst weiter.

Bis er erneut erscheint.

 


Avatar sabinerrinen

Geschrieben von sabinerrinen [Profil] am 18.11.2013

Aus der Kategorie Sonstige Lyric



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Leu

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 15 bei 3 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1693


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 18.11.2013, 21:03:09  
Avatar possumHallo liebe Sabine, ein wundervolles Tier, ich sehe iihn bildhaft vor mir, Dank deiner Zeilen! Liebe Grüße an dich!

 shalimee 19.11.2013, 10:18:12  
Avatar shalimeesehr gut und bildhaft hast du den stolzen Löwen beschrieben,,,lg Shalimee

 rainbow 23.11.2013, 09:02:12  
Avatar rainbowauch von mir 5 Sternlein...glg.

 sabinerrinen 23.11.2013, 15:18:51  
Avatar sabinerrinenHallo Ihr Lieben Freunde ich danke Euch für Eure Punkte. Schade das man hier keine Fotos hochladen kann, sonst könnte ich Euch den Leu mal zeigen, er ist wirklich ein toller Typ. Gruß Sabine

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von sabinerrinen

Ein Traum von einem Weihnachtsbaum
Weihnachtsgrüße
Die Kunst
Das Abitur
Abendruhe überall
Tanze mit mir in den Morgen
Das Steckenpferd
Dein Gesicht in der Menge
Die Fantasie
Winterblues

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Im Miteinander
DU Glaubst MIR DOCH
Der Hexenkessel
Schmerz
Herzlich Willkommen...
Einfach perfekt
Begleiter
The Show must go on
Für Immer
Traumreisen der Seele

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma