>
>
Gedicht drucken


Der Tod





Der Tod



Er ist
der mächtigste
unserer verwalter
wo er sich
niederläßt herrscht
dunkelheit
mit verzweiflung
und trauer


obwohl  
der tod
dazu gehört
in diesem sein
mögen wir ihn nicht
haben angst
vor seiner ungewißheit
des abschieds


er wird nicht 
gebraucht
trotzdem steht er da
mischt sich ein
um seine
spuren
der furcht 
zu hinterlassen


beraubt in seiner
heimtückischen art
nimmt das
was wir am meisten
lieben
ohne zu fragen
aus dem nichts
auftauchend


es bleibt
zu kapitulieren
mit demut
seine last ertragen
in zeiten
wo er uns heimsucht
und leben
in leere verwandelt



mit finsternis
obwohl
die sonne scheint









Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 04.04.2013

Aus der Kategorie Sonstige Lyric



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

unangemeldet, mächtig, tod

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 20 bei 4 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 821


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 HB Panther 04.04.2013, 00:42:47  
Avatar HB Panthersehr starke zeilen, du hast mich in diesem ernsten thema gefesselt doch aber auch beruhigt. Wir knnen fr jeden tag nur dankbar sein und unser betes drau machen! Wir sollten mit liebe nicht geizen, ich danke dir fr diese zeilen glg: tamer

 possum 04.04.2013, 00:46:06  
Avatar possumDanke dir lieber Panther..so ist es..diese Reise hier ist nur ein kurzer Schnellurlaub, je mehr wir ihn festhalten knnen und ihn lieben.. umso besser! Liebe Gre !

 Angélique Duvier 04.04.2013, 23:58:33  
Avatar Angélique DuvierFnf Sterne fr dieses fesselnde Gedicht!

 possum 05.04.2013, 00:27:26  
Avatar possumHallo liebe Angelique...herzlichen Dank und liebe Gre sende ich dir zurck mit den Sternen der Welt!

 mamawusch 06.04.2013, 16:51:59  
Avatar mamawuschFr mich ist der Tod, einfach eine neue Erfahrung, Angst davor zu haben bringt nichts, aber ich habe Angst vor Schmerzen...da bin ich ehrlich

 possum 06.04.2013, 23:19:19  
Avatar possumDanke dir mamawunsch...ich habe keine Angst vor ihm, aber zurck zu bleiben, wenn man jemanden verliert..dies gefllt mir an ihm nicht!

 deep-angel 08.05.2013, 19:14:22  
Avatar deep-angelDeine Ansichten kann ich nachvollziehen, aber trotzdem bin ich der Meinung, dass der Tod nicht nur negativ ist. Auch wenn es makaber klingen mag, aber er kann auch ein Ausweg und Lichtblick sein. Auerdem frage ich mich, ob man das Leben noch schtzen knnte, wenn es unendlich wre... ? Aber zum Gedicht: gefllt mir wie immer gut. Ich mag es deine Werke zu lesen. Sie gefallen mir. :)

 possum 08.05.2013, 22:49:07  
Avatar possumHallo liebe deep..angel, ich bin vollkommen deiner Meinung, selbst habe ich nicht Angst vor ihm. Als ich die Zeilen schrieb, dachte ich hauptsachlich an die Menschen, die zurck bleiben und manchmal sehr schnell Abschied nehmen mssen von einem geliebten Menschen. Wenn jemand sehr leidet, dann kann er tatschlich ein groer Lichtblick sein, auch fr die Hinterbliebenen...Danke dir herzlich.freut mich, wenn dir meine Zeilen gefallen.. und liebe Gre an dich!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

In Feigheit MUTIG
Wenn Atmen schwer wird
Sind wir jemals Bereit
Lieb bleiben
Die Stürme des Seins
Wüstenschiffe unserer Zeit
Kinder Seele weint sich Still
Frechheit siegt
Die Träne
Die Treue

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Kenne Dich Nicht
Verweile' im Moment
Liebe ist?
Sinn des Lebens
TRUMPELMANN
Traurigkeit
Gefährte
Unterdrückte Gefühle
Was soll ich nur sagen
WER'S FINDET GRÄBT ES ZU

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meine Schwester
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma