>
>
Gedicht drucken


Allein mit mir

Ich bin alleine mit mir

 

Ich bin allein mit mir,

keiner kennt meine Sorgen,

wie geht es dir,

diese Frage stelle ich Morgen.

 

Jeder kennt mein Lächeln nur,

keiner weiß was dahinter verborgen,

gehe hinaus in Wald und Flur,

hat meine Seele einmal Sorgen.

 

Rede mit Baum und Strauch,

mit Blumen die des Weges wachsen,

Singe leise ein Lied dann auch ,

Kummer und Sorge mich verlassen.

 

Frisch und frei komme ich zurück,

Oma und Opa  fragen,

warst des Weges ein Stück,

oder was hat dich hinaus getragen?

 

Entstanden aus Lebenserfahrung,

von Oma und Opa diese Fragen,

sie kannten die Seelenpaarung,

zwischen Natur und Mensch, so zu sagen.

 

Ich ließ sie in dem Glauben,

das alles in Ordnung sei,

wollte ihnen die Ruhe nicht rauben,

sagte alles o.k. und lächelte dabei.

 

Doch nach einiger Zeit,

konnte nicht mehr warten,

da war es soweit ,

fragte mit meinen Worten.

 

Wie geht es dir?

Erzähle  ich höre dir zu,

damit es dir nicht geht wie mir,

und du redest immer nur von du zu du.

 

Danke sagtest du zu mir,

jetzt fühle ich mich gut,

habe das nicht erwartet von dir,

du glaubst gar nicht wie gut das tut.

 

Zuhören ist so wichtig ,

nicht immer nur erzählen,

erfahren was richtig,

die Worte gut wählen.

 

Jeder brauch das Gefühl,

seine Meinung zählt,

aus dem Meinungsgewühl ,

wird auch seine mal gewählt.

 

Wer fragt , wie geht es dir,

wartet ab bis alles gesagt,

entwickelt ein gutes Gespür,

hat Toleranz gewagt.


 


Avatar schwarz/wei

Geschrieben von schwarz/wei [Profil] am 29.08.2012

Aus der Kategorie Sonstige Lyric



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

allein, mit, mir

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 35 bei 7 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1017


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Nadine1612 29.08.2012, 15:11:58  
Avatar kein BildEin wirklich sehr, sehr gutes Gedicht..sehr gut geschrieben und umgesetzt. 5pkt! Leider gibt es viele Menschen die allein sind, und keinen haben,der ihnen zuhrt oder fr sie da ist..

 HB Panther 29.08.2012, 15:19:12  
Avatar HB PantherDie ersten 7 verse fand ich berirdisch gut, trumte vor mir hin, war super zu lesen! 8 und 9, wie nennt man die zeit in der du da schreibst? es folgt ein weiteres kommentar nach deinem!

 HB Panther 29.08.2012, 15:24:33  
Avatar HB PantherDu schreibst doch in vergangenheitsform, nur 8-9 ist in der gegenwart oder? habe ich recht! Falls ja, htte ich mir 8-9 auch in der vergangenheitsform gewnscht. Fallst ich jetzt total mist geschrieben habe...trete ich mir in meinen......:-) glg Mein freund

 arnidererste 29.08.2012, 16:08:37  
Avatar arniderersteIm Zwiegesprch mit sich selbst, werden oft die falschen Schlsse gezogen es sei denn man ist frei von Ego. Das soll aber nicht heien das man sich nicht erst im klaren darber sein sollte was man sagt...bevor man es sagt. glg arni 5 pkt

 schwarz/weiß 29.08.2012, 19:23:43  
Avatar schwarz/weißHallo Nadine,ich Danke dir, nett dein Kommentar. glg.

 schwarz/weiß 29.08.2012, 19:35:25  
Avatar schwarz/weißHallo Tamer, dein Zeitgefhl ist o.k. Es beginnt in der Vergangenheit und sollte in der Gegenwart ankommen.Diese Zeit wird bentigt,um die Erkenntnis in Worte zu fassen. Gedacht ist, den letzten Verse mit auf allen Wegen in die Zukunft nehmen.lg.

 schwarz/weiß 29.08.2012, 19:41:26  
Avatar schwarz/weißarniedererste danke fr deinen Kommi. Ja, mit sich im Klaren, der eine so, der andere so. Wichtig ist oft das Zuhren, ausreden lassen . lg.

 rainbow 29.08.2012, 20:18:14  
Avatar rainbowich hatte es schon einmal gelesen bei dir...am Ende sind wir alle allein! 5pkt.

 HB Panther 29.08.2012, 20:19:36  
Avatar HB Pantherhabe verstanden mein freund!

 HB Panther 29.08.2012, 20:27:48  
Avatar HB PantherIch merke gerade beim 5 mal lesen, was fr ein wahnsinns gedicht es ist! Mut du das herz eines gedichtes immer so verbergen?! Ich kommentieren von nun an erst nach dem 3-4 mal! Ein klasse gedicht, mit einer eingehauchten seele!

 Philanthrop 29.08.2012, 20:53:24  
Avatar Philanthropschwarz/wei, ich bin beeindruckt von deinem Gedicht. Du hast ein gutes Gespr und Toleranz. Ich empfinde wie Tamer. Er hat`s mit seinem letzten Kommentar genau auf den Punkt gebracht. Ein klasse Gedicht, mit eingehauchter Seele. Ich bin ganz deiner Meinung Tamer. Danke...und auch dir danke schwarz/wei glg Philanthrop

 schwarz/weiß 29.08.2012, 21:05:21  
Avatar schwarz/weißrainbow, ja es war schon da aber mit Ecken und Kanten,habe jetzt den Feinschliff drber gebracht. lg.

 schwarz/weiß 29.08.2012, 21:09:09  
Avatar schwarz/weißPhilanthrop, Tamerich danke euch sehr gute Kommis. glg.

 possum 29.08.2012, 23:38:03  
Avatar possumIch komm natuerlich wieder als letzte, aber wollte dir auch noch ein dickes Dankeschoen fuer diese heutigen Zeilen senden! Irgendwie geht es mir unter die Haut, finde es schoen geschrieben!

 Poesie(weiblich) 30.08.2012, 09:48:18  
Avatar kein BildEin sehr gutes Gedicht .Die von dir gewhle Farbe grn ist meiner Meinung nach sehr passend.Grn steht fr Natrlichkeit und Hoffnung. Leider kann ich Dir nur 5 Punkte geben.LG und weiter so.

 schwarz/weiß 30.08.2012, 10:31:45  
Avatar kein BildHallo Poesie(weiblich), Ich Danke dir. Dein Kommi freut mich. glg. s/w P,S,; ich kmpfe im Forum derzeit um eine Erweiterung der Punktevergabe.

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von schwarz/wei

Frhling zieht ein
Mit der Sonne
Wirrwarr
Am Horizont
Guten Morgen
Blick zurck
Prosit neues Jahr
Frieden
Mein Freund
Wo das Schweigen spricht

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Eisamkeit
Du Bist Fort!
Mutterglück..
Mutterglück
Mutterglück
Mutterglück
Glaube an Dich!
Himmel Grau
Herzens Wunsch
Wo?

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Fr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma