>
>
Gedicht drucken


Die Kraft der Natur

... Text ...

Die Kraft der Natur


Kraft speichern
und stärke spüren
um die seele zu besänftigen
inmitten noch ungezwungener
energiereichen natur

wo das bächlein frei fließend
den eigenen lauf dahin plätschert
während die steine geruhsam
im vertrauten moosbett verweilen
ohne als hindernis betrachtet zu werden

und wenn ein baum altersschwach dem wind erliegt

so darf dieser in seiner zeit und dank der hilfe
unzähliger kleinstlebewesen mitsamt den pilzen

gemächlich ... würdig ... zur erde zurückkehren

es gilt auch stets
für uns selber
genügend raum zu gewähren
um beengende
gedanken loszulassen 

und sich wohlfühlend eingliedern
als winziges teilchen

in den wundervollen zauber des seins



Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 20.06.2024

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Text, ...

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 210


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 20.06.2024, 05:43:12  
Avatar possumHallo, ich schreib auch Texte unter Gedichte damit es meine Leser finden,seid lieb gegrüßt!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

Im Gedanken
Beobachtung
Acht geben
Hinter Türen
Schlagartig
Herrjemine
Zu verdreht
Federleicht
Stur getrieben
Jedes SEIN

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Im Gedanken
Der einsichtige Gott
Reine Liebe
Jahreswechsel
Seelenfrieden
Verzweiflung und Sehnsucht
Augen und Seele
Bloß ich
Planlos
Gegen den Strom

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma