>
>
Gedicht drucken


Das Leben spüren


Das Leben spüren


Besinnlich anhalten

das leben
hauchzart spüren
und dankbar sein
es feinfühlig
genüsslich auskosten
immer dann
wenn sich einer
dieser wundervollen
herzens momente
schmeichelnd anbietet
einfach nur so

die geschenkte glückseligkeit umarmen

wie einen lieben freund
in der wärme

des augenblicks 



Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 19.11.2022

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

...

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 196


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Nacht-Falke 20.11.2022, 16:28:01  
Avatar Nacht-Falkedann soll man genissen weils selten ist! Lg.

 possum 20.11.2022, 22:56:56  
Avatar possumVielen Dank lieber Nachtfalke, dass du hier reingeschaut hast, ja man muss jeden noch so kleinen Augenblick wahrnehmen, denn das Leben wirft oftmals mit harten Brocken durch die Gegend. Sei lieb gegrüßt!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

Zu viele
Weihnachtlich
Das Feuerholz
Lebens Geschichte
Advent ... Advent
Inhaltslos
Ein normaler Tag
Kinder missbraucht
Der Hinterhalt des Seins
Wut erzürnt

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Ein Leben...
Zu viele
Nicklaus Sein
Weihnachtlich
Zeit
In der Trauer...
Ein Zeichen
Katja 2
Ausgebremst...
Zwischen Traum und Phantasie...

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma