>
>
Gedicht drucken


Die Wahl



Die Wahl

"×"

Die Wahl ist wie ein Wal,
er bläst, er taucht, er schwimmt,
Politiker - egal,
ob wer sie noch ernst nimmt.

Ein Kreuz, mal hier, mal da,
ein Kreuz, die ganze Wahl,
es füllt sich auch kein Saal,
Corona heißt's erstmal.

Die Briefe sind verschickt,
Zuhause wählt zum Glück,
die ganze Rebublik,
bis auf so ein paar Stück.

Verlaufen sich am Tag,
und Streben zu der Wahl,
der Wal hingegen bläst,
taucht tief bis er aufstrebt,

Harpune still gezückt,
auf's Meer hinaus geblickt,
da, schau, da taucht er auf
man stürzt sich nun darauf.

Wenn's glückt, die Wahl,
sind wir - egal,
doch Öl und Tran,
und Fett und dann

wird's wieder wirklich gut,
hinaus und habt nur Mut.


Avatar glashaus

Geschrieben von glashaus [Profil] am 08.09.2021

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Wahl

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 4 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 181


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 NovaleeNoni 08.09.2021, 21:49:03  
Avatar kein BildIch finde es gut gelungen, die Wahl mit einem Wal zu vergleichen. Aber meiner Meinung nach fehlt noch etwas am Ende. Trotzdem, eun schlnes Gedicht! ;)

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von glashaus

Der Wal
Man denkt
Es ist
Die Erde
Ein Krieg
Alltäglich
Kraft
Der Rubel
Als wär nie etwas gewesen
Freiheit

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Herzen und Liebe begraben
Gegrilltes
Einsicht
Dunkel
Menschen im Konflikt
Erste Mal
Mit den Jahren
Glück
Alter Lebensgefährte
Abbruch...

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma