>
>
Gedicht drucken


Der Storch

Ein stolzer Vogel kam aus dem Süden zurück.
Er brachte viel Freude mit und viel Glück.
Mit ihm kam der Frühling ins Land.
Nun setzten die Bauern ihre Wiesen für ihn instand.

Der Storch besetzte den Horst vom letzten Jahr.
Das fanden die Anwohner wunderbar.
Sein Geklapper hatte ihnen gefehlt.
Sie waren noch nicht entwöhnt.

Das Liebesleben war wie im letzten Jahr.
Daraus erblühte eine große Schar.
Durch die saftigen Wiesen konnte entstehen
solch ein fruchtbares Storchenleben.

Die Zeit verging nun wie im Flug.
Der Nachwuchs wuchs Zug um Zug.
Täglich probierten sie zu fliegen
doch die Schwerkraft war nicht zu besiegen,

Endlich war es gelungen.
In die Luft wurde sich geschwungen.
So langsam wurde allen klar,
Nun kommt der Abschied von Familie Adebar,




Avatar Kein Bild

Geschrieben von solitüt [Profil] am 10.04.2021

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

2Tage

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 120


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von solitüt

Die Wüste
Sorge
Erinnerung
Die Nachtigall.
Frühlingsgefühle.
Liebesrausch
Partnerliebe
Wintereinbruch.
Der Winter.
Annäherung

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Verliebtheit
Traurig Sein
Witzig ... oder
Rettung♥
Ein Gewinn
Enttäuscht
gehe zu dir
Ein letztes mal!
Unsere Freundin!
Schweigender Schrei

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma