>
>
Gedicht drucken


Das Friedenslicht





Es leuchtet warm ein Friedenslicht
und bleibt, was es schon immer war,
nur Show, mehr ist das ganze nicht,
hinters Licht geführt, wie sonderbar.

Mit reichlich Aufwand inszenieren,
wird es in die Welt hinaus getragen,
ob man kann den Frieden generieren,
muss sich jeder einmal hinterfragen.

Will die öde Welt für ewig Frieden,
darf es keinen Zweifel daran geben,
in Einigkeit das Glück zu schmieden,
glaubhaft lasst uns danach streben.

Es kann Streitsucht nur besiegen,
wer sie schmerzlich hat erfahren,
um sich so in Sicherheit zu wiegen,
muss man selbst die Ruh bewahren.
 

Avatar Kein Bild

Geschrieben von Poesie [Profil] am 17.02.2021

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Licht, Glueck, Sicherheit

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 236


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Poesie

Corona
Hopfen und Malz
Die Erf�llung
Land Tirol
Deutsche Friedenshymne
Deutungshypothesen
Gedenken
Neuer Text zur Deutschen Nationalhymne
Alltag
Das Gehirn

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Stürme
schrei
Wahrer Segen
Leise
Dämonen einer Nacht
Liebe
In der Natur
Das Leben
Prinzen kommen und gehen
Anderswo

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma