>
>
Gedicht drucken


Der Seelenraub




Der Seelenraub


Leise zittert ein mädchen

wie jeden tag in ihrem kleinen bett
ruhelos und ängstlich lauschend
es bleibt nur eine frage der zeit
bevor sie erneut dieses anschleichen
in ihrem zimmer vernimmt
und ihr vater flüstert wieder
wie sehr er doch ... sein engelchen liebt
während er sie ... gebraucht
und sich ... erregt befriedigt

...  ja ... es ist sein kind ...

... aber der trieb bleibt mächtig ...







....................


und weiterhin werden zarte seelchen zerbrochen
ohne dass die welt es bemerkt die zahlen der opfer sind enorm 
sorry ... mir liegt dies traurige thema sehr im herzen
durch den beruf unserer tochter sind mir diesbezüglich
die augen richtiggehend geöffnet worden ... es ist so so arg


Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 07.09.2019

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

...

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 197


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

Absurd ... aber
Wie wird es sein
Liebenswert und doch ...
Regen ein Segen
Übermut
Der Protest
Tatsache ist
Weite
Die Gier der Macht
Der geliehene Name

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Einsamkeit
Glück
Lebenszeit
Absurd ... aber
Geheimnies
Fremdes Land
Wie wird es sein
Liebenswert und doch ...
Angst
Überleben

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Fr meine Schwester
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma