>
>
Gedicht drucken


Unendlichkeit

Unendlichkeit

Möchte ein Reisender sein,
in Fluss der Zeit,
Jede Sekunde zu Fühlen,
die Unendlichkeit,

Jede Minute zu Spüren,
Der Himmel ist nicht weit,
Jede Stunde ein neuer Anfang,
Die Ewigkeit in Sich aufzunehmen,

Reise mit Mir,
Der Himmel wartet,
Spüre jeden Moment Unendlichkeit,
Spüre Mein Herz Schlägt,

Wie zu Anfang bis in die Ewigkeit,
Las dich Fallen in Meine Arme,
Las Dich Tragen durch den Fluss der Zeit,
In Deinen Herzen zu Fühlen Unendlichkeit!

Avatar Nacht-Falke

Geschrieben von Nacht-Falke [Profil] am 09.06.2019

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

-----------------------------------

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 103


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Indigoblue 09.06.2019, 22:26:07  
Avatar kein BildSchön Lg

 Indigoblue 09.06.2019, 22:30:50  
Avatar kein BildVilleicht hast du bemerkt ich kommentiere nur deine Gedichte hier. Du schreibst einfach dass was ich fühle oder denke. Ich kann das leider nicht. Es ist immer mit so eine Leichtigkeit geschrieben. Ich komme aus einem anderen Land und kan mich auch nicht so gut ausdrücken.

 Nacht-Falke 09.06.2019, 22:35:01  
Avatar Nacht-Falkedu kanst das auch,must nur das in worte fassen was du fühlst oder was du träumst, lg.

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Nacht-Falke

Ewigkeit
Rettung
Richtung
Ich bin der Geist
Chatfreund
Träume einerlei!
Tanzen!
Dein Lachen
Klang der Einsamkeit
Kleine Träumerei

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Ewigkeit
Festgelaufen
Liegt noch wach...
Frust
Rettung
Richtung
Sucht
Erkenne dich
Die Seifenblase
Ich bin der Geist

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma