>
>
Gedicht drucken


Bekränzt


Bekränzt

Jagd das Licht der Nächte nach
Siegt die Dunkelheit bald zweienfach
Drum erhalte sich der helle Geist
Im lichten Kreise, wenn es kreischt

So verfahre wie der Jäger mit den Rehen
Hörte jener stummes derer flehen
Die verpeilt in sich verschwimmen
Nicht erheben ihre unmoralgen Stimmen

Trag er nur stolz die Gemen seiner Krone
Unverhohlen schnalzt der Wicht zur Sonne
Mit Mondgericht aber zerspalten kalt
Erzittern jene in selbst ertappend Halt!

An sich zernagend stellend Fragen
Wie sollt Herz das Licht ertragen?
Zündende Kerzen bleiben aus
Der wache Geist lernet daraus.


Avatar franzis

Geschrieben von franzis [Profil] am 07.02.2019

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Kranz, bekränzt, Reflexion, Spiegel

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 29


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von franzis

Verschmelzen
Liebe ist für alle da
Finte
Willkommen im neuen Jahr
Monument
Wein für mich
Die Insel
Dominik & Diamanten
SPQR
Tavernenblicke

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Weißt Du
Liebe als Ziel
Mein erster Gedichtband (23.07.2019)
In Nichts
Sei Schweigen
Womit?
Verschmelzen
Das Erdenwichtelchen
Zeitzeichen
Begegnung

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meinen Schatz
An meine liebe Frau
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma