>
>
Gedicht drucken


Der leise Schrei



Der leise Schrei


Hört ihr ihn 

diesen leisen schrei
der ... einsamkeit
wie er sich doch in seiner stille
verzweifelt nahezu erwürgt

obwohl die seele hinausrufen möchte

doch nein ... er verbleibt
... im nirgendwo ...
weil es nicht gelingt
gar lautstark zu rebellieren

und nur ein schmerzvoll
kaum wahrnehmbares räuspern
der peingeplagten herzen
weint in schlaflosen nächten

...   a l l e i n   ...

unter den sternen





Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 22.10.2018

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

...

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 10 bei 2 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 567


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 Cobra 22.10.2018, 22:28:07  
Avatar kein BildDeine Zeilen gehen unter die Haut und ins Herz, mir kamen gar die Tränen. Es ist abermals ein wundervolles Werk, was du da verfasst hast! Und ich glaube einige kennen das, was du in Worte fassen konntest. Liebste Grüße kommen geflogen.

 possum 23.10.2018, 01:14:58  
Avatar possumDanke für deine Zeit hier bei mir liebe Cobra, liebe Grüße

 schwarz/weiß 23.10.2018, 13:40:19  
Avatar schwarz/weißEinmalig gut! glg.

 possum 23.10.2018, 23:33:52  
Avatar possumDanke lieber s w, ganz liebe Grüße machen sich auf den Weg zu dir

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

Die Wunschliste
Es reicht
Ein lichterfüllter Moment
Der heutige Morgen
Grüne Oasen
So ist es eben
Geheimes Leid
Rückblick
Weiche Stille
Im Neuen Jahr

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Entfacht
Nummer
Nichts
Die Wunschliste
Du
Am Horizont
Rein ins Loch
Es reicht
Das Glück seht Nebenan
Ein lichterfüllter Moment

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meinen Schatz
An meine liebe Frau
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma