>
>
Gedicht drucken


Land Tirol



Geprüftes Land im Süden und Norden,
vertrieben sind die feindlichen Horden.
Als ein Teil unsrer Erde zum Verlieben
 hatte es große Geschichte geschrieben.
Trotz Spaltung schmerzlicher Wunden

 bleibt Tirol stets untrennbar verbunden.

Fleißiger Händen Arbeit mit Verstand,
hoch entwickelt ist dies fromme Land.
Erholsames Klima, reizend und milde,
erhaben sind Berge im goldenen Bilde.
Verwöhnt von Weinen und Destillaten,
lobend der Meisterhand ehrliche Taten.

Kultur betont mit großer Leidenschaft,
der Werte reich durch Fleiß und Kraft.
Farbenfroh auf schönem Hintergrund,
majestätisch wirkt die Kunst im Bund.
Wo in Freiheit die Seele Frieden fand,
hüte stolzer Adler unser schönes Land.

Avatar Kein Bild

Geschrieben von Poesie [Profil] am 15.08.2018

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Kunst, Geschichte

Bewertungen

0 Punkte
Punkte: 0 bei 0 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 0 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 1931


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. Bitte schreibe dem Autor wie du den Text findest

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Poesie

Der Stein der Weisen
Deutsche Friedenshymne II
Deutsche Sporthymne
Das Friedenslicht
Hopfen und Malz
Die Erfuellung
Deutsche Friedenshymne
Deutungshypothesen
Gedenken
Neuer Text zur Deutschen Nationalhymne

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Im Regen
Verwirrte Worte
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Panthers letztes Schriftstück
Still und bescheiden
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Ein wenig
Mondschein
Dimensionen des Seins
Männerträume...
Kriegsherr
Wieviele Pfade
Liebe
Wenn
Ach ... Mensch
Fenster

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
An meine liebe Frau
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma