>
>
Gedicht drucken


Schwuppdiwupp




Schwuppdiwupp


Ach
wir menschen

nehmen uns
ja einiges heraus
im irrsinnigen stolz der
... einbildung ...

aber sind wir 
nur wegen dem beruflich
orientierten herzeige
schildchen ... besser

als alles übrige leben ... nein 

was sagt es schon aus
niemand braucht deswegen
sich gar erheblich fühlen
wobei man rigeros ... anderes sein

... übertrampelt ...

... fakt ist ...
wenn die erde
uns loswerden will
wird sie es tun und zwar

... ruckizuck ...

... schwuppdiwupp ...






Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 19.02.2018

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

...

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 5 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 360


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 franzis 19.02.2018, 21:19:03  
Avatar franzisgute gedanken. ja, beruf, arbeit hat längst den status einer religion erreicht. ohne arbeit bist du nichts.. und das es außer uns auch andere lebewesen gibt, die zählen, das wird einfach übersehen. 5pkte. und ich möchte mich hier für deine lieben kommentare bedanken =)

 possum 19.02.2018, 22:53:48  
Avatar possumJa liebe franzis leider ist die Welt schon ein hartes Dasein und vielen wird der Belastungsdruck so schwer. Och Bitte, gerne halte ich in deinen Werken an, liebe Grüße!

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

Die Macht der Worte
Lieblichkeit
Kinder
Die Zeit
Verschmutzt
Eigen Welt
Geteiltes Glück
Naiv intelligent
Oase der Stille
Wer weiß Bescheid

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Der Herbst
Escorts in Delhi
Die Macht der Worte
Wanderzeit
Wir legen ab
Wunder
In Mir bist Du
Dasselbe Ziel
Der Mensch
Turmbläser damals...

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma