>
>
Gedicht drucken


Frei

Frei wie ein Vogel
Flog ich durch die dunkle Nacht
Und mich durch die engen Gassen mogel'
Spürte ich die ungeheure Macht.
Sie durchströmte meine Zehen
Bis hinauf zu meinen Haaren,
Hinauf zum Himmel will ich gehen,
Meinen Glauben für immer bewahren.
Er ist weise und noch leicht,
Unsichtbar und doch zu erkennen,
Wie das Wasser so seicht,
Dir die Erinnerungen im Auge brennen.

Avatar futu_recx

Geschrieben von futu_recx [Profil] am 16.08.2015

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Freiheit, Wunsch

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 4 bei 1 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 618


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 schwarz/weiß 17.08.2015, 03:56:58  
Avatar schwarz/weißHallo futo_rex,willkommen auf R.M. Deine Zeilen sind sehr ansprechend geschrieben.Freue mich weiteres zu lesen. glg.

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von futu_recx

Auf der Suche
Der Luftballon
Nieder der Groschen nun fiel
Sein oder nicht sein
Der Engel aus meinem Traum
Glck verjhrt
Dieb
Das Wort
des Herzen Worte
Einsamkeit

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Engel
Bruderschaft
Alles anders
Leid
Seele
Spüre die Freiheit
Im Herz
Über das Knie...
Bereite Freude
Du Weißt Nix

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meine Schwester
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma