>
>
Gedicht drucken


Gedankenreise

Mal sind sie hier,
mal sind sie fort,
oft bei dir,
oft an manch fremden Ort.

Die Gedanken fliegen
auf strahlenden Schwingen,
wenn sie um Ecken biegen
sie meinen Kopfe klingen.

Oft sind sie blitzschnell,
mal Schneckenlahm,
mal düster oder hell,
feindlich kalt oder herzlich warm.

Sie führen einen
wohin man will,
packen mich an den Beinen,
halten niemals still.

Man kann Gedanken halten
für eine gewisse Zeit,
bis sie veralten
oder der Gedanke sich befreit.

Avatar Lukasscho

Geschrieben von Lukasscho [Profil] am 04.03.2014

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

...

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 15 bei 3 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 973


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 possum 04.03.2014, 05:14:48  
Avatar possumLieber Lukas, so ziehen wir unaufhrlich mit ihnen dahin, hoffentlich kommen sie uns heute in ihrer wunderbaren Gestalt entgegen! Liebe Gre an dich!

 arnidererste 04.03.2014, 19:38:27  
Avatar arniderersteDeine Gedanken haben etwas besonderes. glg arni

 shalimee 10.03.2014, 23:28:51  
Avatar shalimeesehr gut geschrieben,,,lg Shalimee

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von Lukasscho

Das Leben leben
Liebeshass
Weg mit Hindernis
Gedankenspiel
Verlorene Blicke
Vergebliche Liebe
Allein
Zwischen Gewalten
Gedichtgeburt
Zukunftsgedanken

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Trume
Die zwei Hlften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstck
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Nach Hause fahren
Kreidebleich
Sonderbar
Irr Weg
Der unerwünschte Gast
Dying
Tanz mit Mir
Ich schreie
Morgenstunde
Hör Das Rufen

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Fr meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Fr meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Fr mein Schatz
Meine Oma