>
>
Gedicht drucken


September

September


 


September schon – der Herbst so nah,


der Sommer wird uns bald verlassen,


rotbackig-knackige Äpfel ich schon sah,


wir müssen den Sommer ziehen lassen.


 


Mit dem September kommt sie, die Wende,


er packt die Sonne und die Hitze ein,


schon leere Felder – die Arbeit fast zuende,


der Herbst, er leuchtet uns mit goldnem Schein.


 


Schmückt sich mit kühler Morgenluft,


mit bunten Blättern, sanftem Licht,


erinnert uns mit Apfelduft,


dass er jetzt hier der Meister ist.


 


September schickt uns goldne Küsse,


lässt schillernd bunte Blätter schweben,


Kastanien, Eicheln, Birnen, Nüsse,


lässt er noch reifen – voller Leben.


 


So zeigt er uns noch voller Wonne


des späten Sommers ganze Kraft,


auch wenn jetzt milder schon die Sonne,


zeigt er sich noch voll Leidenschaft.


 


September - Tür in eine andre Jahreszeit,


verschwenderisch bringst Früchte du und Korn,


zeigst dich großzügig, machst das Herz mir weit,


schau ich zurück – du schaust nach vorn.


Avatar gelo

Geschrieben von gelo [Profil] am 12.09.2012

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Monate, -, Natur

Bewertungen

5 Punkte
Punkte: 15 bei 3 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 5.00 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 17148


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 magier 12.09.2012, 17:37:17  
Avatar magierwie immer klasse....glg

 gelo 12.09.2012, 17:50:43  
Avatar gelodanke - schön, mal wieder was von dir zu hören magier - geht es dir nicht gut? habe gerade dein gedicht gelesen gelo

 Liebeshektikerin 12.09.2012, 19:35:55  
Avatar LiebeshektikerinEin Genuss!

 gelo 12.09.2012, 20:24:55  
Avatar gelodanke für diesen netten kommentar lg. gelo

 arnidererste 12.09.2012, 20:30:45  
Avatar arnidererstegefällt mir sehr gut, macht mir viel Freude dein Gedicht zu lesen lg arni 5pkt

 gelo 12.09.2012, 20:54:18  
Avatar gelodanke arni - freude zu bereiten ist immer schön, lg. gelo

 HB Panther 12.09.2012, 21:41:48  
Avatar HB Panther12 tage zu spät meine liebe...habe schon eine vermißtenanzeige aufgegeben! Zum gedicht...ein gedicht wie eine treppe! jede stufe (Zeile) wurde beser und besser, ab der mitte dann ein meisterwerk, bildhaft geschrieben! glg: tamer

 possum 13.09.2012, 04:10:56  
Avatar possumIch kann mich nur allen anschliessen, wunderbare Zeilen danke dafuer!

 gelo 13.09.2012, 13:19:23  
Avatar gelolieber tamer, schön, dass dir mein september wieder gefällt, ich danke dir gelo

 gelo 13.09.2012, 13:19:53  
Avatar gelodanke possum, freut mich dass dir mein gedicht gefällt gelo

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von gelo

Dezember
November
Tage mit Goldrand
Oktober
August
Tanz des Lebens
Alles kommt aus mir
Juli
Macht der Gedanken
Juni

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag
Am Abend danach

Die neusten Gedichte:

Die Gier
Wundersame Welt
Ein glückliches Spiegelbild wünsche ich dir
Veränderungsgedanken
Verändertes Selbst
Neue Freude
Das lachende Leben
Herzensfreiheit
Vergiss mich nie!
Jetzt und morgen

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meine Schwester
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma