>
>
Gedicht drucken


Hektik

 

 

 

Hektik



Ich mit
meiner hektik
mach alle anderen nervös
im moment ist sie zu mächtig
fast schon ein bißchen bös

die termine

jagen sich
auch mein hund
ist nicht mehr froh
und ärzte fragen mich
warum ist denn dieses so

 
der blutdruck
muß herunter
und zwar um jeden preis
bist sonst bald nicht mehr munter
fährst nicht mehr lang im gleis

 

so werde
hin und her geschickt
jeder kommandiert klug rum
fühl deshalb eher sehr geknickt
dennn finde dieses dumm

 

der arzt
gibt mir den rat
salz und eier lasse sein
meine zeit ist mir zu schad
alles was ich will ist heim

 

er will meßungen
an meinem arm
und läßt damit nicht locker
bin in seinem bann und sitz
im wartezimmer hoker

 

dann kurze
zehn minuten
zwischen ihm und mir
meine gedanken bluten
was soll ich eigentlich hier

 

danach
schaut scharf über den tisch
nebenbei genießt noch kuchen
gleicht mehr schon einem kugelfisch
fast ist es mir zum fluchen

 

laß du das fett
mal weg sein ratschlag weise
ansonsten endest du im bett
oder viel schlimmer
gehst auf todesreise

 

danach
darf wieder gehen
unsere sitzung scheint zu ende
er will mich morgen wieder sehen
dort in seinem schei..  gelände

 

dieses ganze getue

es regt mich so sehr auf
find nun keine ruhe
der blutdruck klettert
wieder mal
zu höchstwerten


den berg hinauf ...





 

 

 

 

 

 

 


Avatar possum

Geschrieben von possum [Profil] am 10.08.2012

Aus der Kategorie Sonstige Gedichte



Logo Creative Commons
Dieses Werk ist durch die Creative Commons Lizens geschützt. Bitte bachte die Rechte

Dieses Gedicht oder ein Kommentar enthält anstößige Wörter oder Beleidigungen?

Tags (Schlagwörter):

Hektik, erhöhter, Blutdruck, Stress

Bewertungen

4 Punkte
Punkte: 14 bei 3 Bewertungen. Das Entspricht im Durchschnitt 4.67 Punkte
(Punkte können mit einem neuen Kommentar vergeben werden.)

Anzahl Aufrufe: 2654


Dieses Gedicht teilen


Kommentare und Punkte zu diesem Gedicht

 HB Panther 10.08.2012, 06:55:57  
Avatar HB PantherSo jetzt atmen wir beide erstmal inruhe durch! :-) Unsere gesundheit ist das a.o! Achte bitte mehr auf dich! Esse bitte auch viel knoblauch,erweitert die venen! Am morgen ein honigbrot mit zimt,ist super! Dein gedicht wiedermal gut, das sehr fehlt zwar noch, das kommt aber von selbst. Hätte vielleicht ein wenig flüssiger sein können. liebe possum grüße die kängurus :-)

 possum 10.08.2012, 08:00:06  
Avatar possumDanke dir Tamer und auch fuer den Tip, ich ernaehre mich total gut fast kein Fett viel Knobl. aber in meinem Fall muss ich es geerbt haben. Fast alle von meiner Vaterseite hatten das Problem und starben sehr jung. Esse auch so gut wie nie Fleisch usw.. Jedenfalls danke dir wieder fuer den ehrlichen Komment, geniesse deinen Tag!!!!

 schwarz/weiß 10.08.2012, 08:41:04  
Avatar schwarz/weißHallo,ein Gedicht zur rechten Zeit! Warum? Schon einige male wollte ich dir in einem Kommentar mein empfinden in deinen Versen schreiben.Nun lieferst du in diesem Gedicht die Antwort. In deinen Zeilen sitzt ein kleines grünes Männlein mit einem Stock und treibt dich immer schneller.Ich habe auch in diesem Gedicht den Eindruck du läufst vor dir selber weg. Auch deine Kommentare sind in dieser Hektik eingebunden. Bist du wirklich so oder kommt mir das nur so vor? Ich wünsche dir dass du in Ruhe und Muse über den Tag kommst. 5 Punkte, mit kleinen Abstrichen. lg.

 possum 10.08.2012, 10:32:09  
Avatar possumJa mein lieber schwarz/weiss normalerweise lebe ich so richtig gemuetlich zwischen meiner Natur bin im grossen und ganzen zufrieden. Aber wie du weisst wir bekommen ja hin und wieder Pruefungen auferlegt - wuerde sagen es nennt sich Leben - leider ist es nicht immer schwarz/weiss es hat noch sehr viele Farbtoene dazwischen. Aber weglaufen will ich ueberhaupt nicht, was jedoch nichts daran aendert,dass ich mich hin und wieder aufrege, bes. wenn ich zu Terminen muss. Lebe ja schon 22 Jahre hier in meiner Wildniss und jetzt dieser Laptop darin seit Neuen,irgendwie bringe ich nicht alles unter den Hut und wie du sicher bemerkst mit meinem Deutsch ist es nicht mehr weit her. Bei Kommentaren bin ich viel zu schuechtern, denn denke nicht, dass ich unter die Dichter Kategorie falle - aber dann was helfen meine Zeilen, wenn es niemand lesen darf. Meine Schreiberei ist nur ganz spontan unueberlegt schreibe ich einfach los, aendere es noch beim Reinschreiben, eben nicht professionell, freue mich aber immer wenn ihr euch dafuer die Zeit nehmt, bei mir ist es nun schon Abend, musste schnell noch Holz reinbringen - es gibt einiges zu tun hier am Land! Jedenfalls danke dir und geniesse du auch deinen Tag

 schwarz/weiß 10.08.2012, 12:40:25  
Avatar schwarz/weißDu bist bei uns immer willkommen!!! lg.

Kommentar schreiben und Punkte vergeben

Bitte melde dich ganz oben auf der Seite an um einen Kommentar zu schreiben und Bewertungen zu vergeben

Andere Gedichte von possum

Festgelaufen
Frust
Erkenne dich
Blitzblank beschmutzt
Glück
Zeit für Veränderung
Wer sagt
Besserwisserei
Beraubt
Leben will Gelernt sein

Die beliebtesten Gedichte:

Unausweichlich Tod
Kraniche
Verwirrte Worte
Im Regen
Wer Sehnsucht kennt...
Fluch(t) der Träume
Die zwei Hälften
Still und bescheiden
Panthers letztes Schriftstück
Der Mittag

Die neusten Gedichte:

Ewigkeit
Festgelaufen
Liegt noch wach...
Frust
Rettung
Richtung
Sucht
Erkenne dich
Die Seifenblase
Ich bin der Geist

Oft gelesene Gedichte:

Ich liebe Dich mein Schatz
Danke an unsern Lehrer!!
Für meine Schwester
Was ich meinen Kindern immer mal sagen wollte...
An meine liebe Frau
Für meinen Schatz
Ich Denke an Dich...
Hab Dich Lieb Mama
Für mein Schatz
Meine Oma