News

Relaunch der Reimemaschine 2012

Neu, modern und elegant präsentiert sich die Reimemaschine zum Jahresanfang 2012. Zahlreiche technische Erneuerungen haben die Reimemaschine übersichtlicher und schneller gemacht. Doch am auffälligsten ist das neue Design. "Die Reimemaschine wächst täglich, da dürfen wir nicht nur technisch auf höchsten Niveau sein", sagt der Inhaber und Entwickler der Reimemaschine Kay Bischoff.

Die Neuerungen sind nicht zu übersehen: Die Reimsuche, das Herzstück der Reimemaschine, steht im Mittelpunkt des neuen Designs. Die User können die Ergebnisse der Reimsuche bewerten und somit die Qualität der Reime verbessern. Die Neugestaltung des Menüs, ermöglicht es den User schneller und bequemer an ihr Ziel zu kommen. Selbst das für die Reimemaschine typische blau musste dem neuen Design weichen. Die neue elegante Farbe wirkt beruhigend und unterstricht den künstlerischen Wert der Reimemaschine.

Doch auch hinter den Kulissen hat sich viel getan. "Wir haben das Forum optimal in die Reimemaschine integriert und die Anmeldung vereinfacht", sagt Bischoff, "so kann der User reibungslos zwischen Forum, Gedichte schreiben und Bewertungen abgeben wechseln". Auch im Socialmediabereich ist die Reimemaschine offensiv vertreten. Zahlreiche Freunde treffen sich auf der Fanpage der Reimemachine auf Facebook. Über Twitter werden die aktuellesten Gedichte gepostet und der überarbeitete RSS-Feed hilft den User nichts zu verpassen.

Abschließend meint Bischoff: "Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und sind nun gespannt was die User dazu sagen - egal ob im Forum, auf Facebook oder als tweed!" Für die Zukunft plant Bischoff die Reimemaschine für mobile Geräte zu optimieren. Eine App für Smartphones steht schon in den Startlöchern.